Der Warenkorb ist leer Your shopping cart is empty
ProduktProduct LizenzLicense PreisPrice
Gesamtbetrag Total amount
0,00 €

typefaces

OFA — One For All

Wir halten separate Print- und Weblizenzen für nicht zeitgemäß. Darum machen wir es einfach anders!

Web- und Printformate gibt es bei uns immer zusammen. Auch App-Lizenzen sind natürlich inklusive.
We think separate licences for web and print are out of date. That’s why we do it differently!

We always ship all formats for web and print together. Obviously app-licences are included, too.

All formats & all usage rights with one purchase

OpenType Fonts (OTF) are the basic format for all of our typefaces. We provide EOT, WOFF & WOFF2 for web formats. Please contact us if you need SVG files. Additionally we offer TrueType fonts for older Microsoft Office applications.

Alle Formate, alle Nutzungsrechte mit einem Kauf

OpenType-Fonts (OTF) sind das Basisformat all unserer Schriften. Wir stellen die Webformate (EOT, WOFF, WOFF2) bereit. Das Datenformat SVG erhalten Sie gerne auf Anfrage. Für ältere Microsoft Office Anwendungen stehen zusätzlich TrueType Fonts zur Verfügung.

Free Updates

We are always willing to improve our typefaces. We believe that typefaces (fonts) are software and each software can be updated! That's why we offer free updates for all purchased typefaces.

Kostenlose Updates

Wir arbeiten ständig daran, unsere Schriften zu verbessern. Wir betrachten digitale Schriften als Software — und Software ist updatefähig! Darum bieten wir allen Kunden kostenlose Updates und spezielle Upgrade-Angebote für alle bei uns lizensierten Schriften.

Simple Pricing

S
Basic Price
1 user
1 mobile app + 1 domain
50.000 pageviews/mth
M
2 × Basic Price
5 users
2 mobile apps + 2 domains
250.000 pageviews/mth
L
4 × Basic Price
10 users
3 mobile apps + 3 domains
500.000 pageviews/mth
XL
8 × Basic Price
20 users
4 mobile apps + 4 domains
2.500.000 pageviews/mth
XXL
16 × Basic Price
40 users
5 mobile apps + 5 domains
10.000.000 pageviews/mth
+
e.g.: unlimited usage,
e-book-reader,
server licence, …

Anpassungen

Individuelle Änderungen an einigen Zeichen? Integrieren eines Firmenlogos in unsere Schriften? Sprachausbau? Fragt uns!

Customization

Feel free to contact us concerning a customization of special glyphs, language extension or adding your logo to one of our font families.

TrueType hinting

We use ttfautohint for all of our typefaces to generate TTF fonts and all TTF based web formats EOT, WOFF, WOFF2. Please use the comprehensive testing tools on our website. You find them on the left side toolbar. Via the choice of your OS and browser you are able to display nearly all point sizes, weights, widths and combinations.
“What you see is what you get.“

*What we think about TrueType Hinting

We use “ttautohint” for all of our typefaces and TTF based formats (TTF, EOT, WOFF, WOFF2).

“ttautohint” usually solves the most relevant problems of rendering engines still used by some Windows software.
Nevertheless, we are aware by using “ttautohint” we cannot ensure that all very small point sizes will be displayed in the same quality of manually hinted TrueType fonts within those special Windows applications.

Rendering engines

You may now ask why we don’t offer manually hinted TrueType fonts.

We think it is a nuisance that a few huge software providers are not able to make their products render fonts in a proper quality but force thousands of type designers to do annoying manual TrueType hinting for loads of typefaces.

Thinking further, manual TrueType hinting should hopefully be obsolete soon.
With new devices and high resolution displays and with the change from desktop computers to mobile devices, manual TrueType hinting is already less essential today.
TrueType hinting even causes new, additional problems with the new behaviors in usage which are resizing and scaling content on mobile devices or office screens all the time.

One can now try to solve all those problems via manual TrueType hinting (Sisyphos, does someone remember that myth?). Or it is possible to say: Let us concentrate on good, fresh designs and on a fair and contemporary licensing model and skip the manual TrueType hinting process. Let the “Huge Ones” rethink first what might be a useful strategy for the user.

Last but not least: Manual TrueType Hinting

We do manual TrueType hinting for particular applications, too.
Our mainly used software Glyphs does include a TT-hinting tool in its lastest version. We also have partners for classical TrueType hinting here in Berlin.
If you or your company needs this additional technical feature, feel free to ask. Unfortunately, trough the enormous additional effort costs will be charged additionally.

Wir nutzen „ttautohint” um für alle unsere Schriften TTF Fonts zu erzeugen und alle darauf basierenden Webformate (EOT, WOFF, WOFF2).

“ttautohint” beseitigt die wirklichen relevanten Probleme der Rendering Engines die von einiger Windows Software immer noch verwendet wird.
Nichtsdestotrotz, wir wissen, dass wir mit Anwendung von „ttautohint” nicht versichern können, dass auch in sehr kleinen Punktgrößen die selbe Abbildungsqualität unter diesen speziellen Windows-Anwendungen erzielt wird wie mit manuell gehinteten Fonts.

Rendering Engines

Jetzt fragt ihr euch vielleicht, warum wir kein manuelles TrueType Hinting anbieten.

Wir sind der Meinung, es ist ein Ärgernis, dass einige, riesige Softwareanbieter nicht in der Lage sind ihre Applikationen Fonts sauber rendern zu lassen. Stattdessen lassen sie tausenden Schriftgestalter langwieriges TrueType Hinting für Unmengen von Fonts machen.

Etwas weiter gedacht; Manuelles TrueType Hinting sollte hoffentlich bald obsolet sein.
Mit neuen Geräten und neuen hochauflösenden Displays, mit dem Trend weg von Desktop-Rechner, hin zu mobilen Geräten ist manuelles TrueType Hinting schon heute weniger essentiell.
TrueType Hinting verursacht sogar neue, zusätzliche Probleme die einhergehen mit dem veränderten Nutzungsverhalten. Wir vergrößern und verkleinern Inhalte die ganze Zeit, auf allen unseren Geräten, ob nun mobile oder jene auf dem Schreibtisch.

Man nun versuchen all die Problem mit manuellem TrueType Hinting zu lösen (Sisyphos, erinnert sich jemand an diesen Mythos?). Oder man sagen: Lasst uns uns auf gutes und innovatives Design, auf faire und zeitgemäße Lizenzbedingungen konzentrieren, statt auf manuelles TrueType Hinting. Sollen die „ganz Großen“ doch erstmal überdenken, welche Strategie für die Nutzer sinnvoll ist.

Last but not least: Manuelles TrueType Hinting

Wir machen auch manuelles TrueType Hinting.
Glyphs, unsere Hauptanwendung, bietet in der neuesten Version ein TT-Hinting Tool und wir haben hier in Berlin Partner, die klassisches manuelles TrueType Hinting anbieten.
Sollte Deine Firma oder Du dieses technische Feature benötigen, bitte frage uns einfach.
Allerdings werden die Kosten hierfür, wegen des enorm hohen Aufwandes, zusätzlich berechnet.

schließen close

TrueType Hinting

Wir nutzen ttfautohint, um für alle unsere Schriften TTF Fonts und die darauf basierenden Webformate EOT, WOFF, WOFF2 zu erzeugen. Nutzt die umfangreichen Tools auf unserer Website. Ihr findet sie jeweils links in der Toolbar. Über die Wahl eures OS und Browsers seid ihr in der Lage, nahezu alle Punktgrößen, Gewichte und Weiten sowie alle Kombinationen darzustellen.
„What you see is what you get.“

*What we think about TrueType Hinting

We use “ttautohint” for all of our typefaces and TTF based formats (TTF, EOT, WOFF, WOFF2).

“ttautohint” usually solves the most relevant problems of rendering engines still used by some Windows software.
Nevertheless, we are aware by using “ttautohint” we cannot ensure that all very small point sizes will be displayed in the same quality of manually hinted TrueType fonts within those special Windows applications.

Rendering engines

You may now ask why we don’t offer manually hinted TrueType fonts.

We think it is a nuisance that a few huge software providers are not able to make their products render fonts in a proper quality but force thousands of type designers to do annoying manual TrueType hinting for loads of typefaces.

Thinking further, manual TrueType hinting should hopefully be obsolete soon.
With new devices and high resolution displays and with the change from desktop computers to mobile devices, manual TrueType hinting is already less essential today.
TrueType hinting even causes new, additional problems with the new behaviors in usage which are resizing and scaling content on mobile devices or office screens all the time.

One can now try to solve all those problems via manual TrueType hinting (Sisyphos, does someone remember that myth?). Or it is possible to say: Let us concentrate on good, fresh designs and on a fair and contemporary licensing model and skip the manual TrueType hinting process. Let the “Huge Ones” rethink first what might be a useful strategy for the user.

Last but not least: Manual TrueType Hinting

We do manual TrueType hinting for particular applications, too.
Our mainly used software Glyphs does include a TT-hinting tool in its lastest version. We also have partners for classical TrueType hinting here in Berlin.
If you or your company needs this additional technical feature, feel free to ask. Unfortunately, trough the enormous additional effort costs will be charged additionally.

Wir nutzen „ttautohint” um für alle unsere Schriften TTF Fonts zu erzeugen und alle darauf basierenden Webformate (EOT, WOFF, WOFF2).

“ttautohint” beseitigt die wirklichen relevanten Probleme der Rendering Engines die von einiger Windows Software immer noch verwendet wird.
Nichtsdestotrotz, wir wissen, dass wir mit Anwendung von „ttautohint” nicht versichern können, dass auch in sehr kleinen Punktgrößen die selbe Abbildungsqualität unter diesen speziellen Windows-Anwendungen erzielt wird wie mit manuell gehinteten Fonts.

Rendering Engines

Jetzt fragt ihr euch vielleicht, warum wir kein manuelles TrueType Hinting anbieten.

Wir sind der Meinung, es ist ein Ärgernis, dass einige, riesige Softwareanbieter nicht in der Lage sind ihre Applikationen Fonts sauber rendern zu lassen. Stattdessen lassen sie tausenden Schriftgestalter langwieriges TrueType Hinting für Unmengen von Fonts machen.

Etwas weiter gedacht; Manuelles TrueType Hinting sollte hoffentlich bald obsolet sein.
Mit neuen Geräten und neuen hochauflösenden Displays, mit dem Trend weg von Desktop-Rechner, hin zu mobilen Geräten ist manuelles TrueType Hinting schon heute weniger essentiell.
TrueType Hinting verursacht sogar neue, zusätzliche Probleme die einhergehen mit dem veränderten Nutzungsverhalten. Wir vergrößern und verkleinern Inhalte die ganze Zeit, auf allen unseren Geräten, ob nun mobile oder jene auf dem Schreibtisch.

Man nun versuchen all die Problem mit manuellem TrueType Hinting zu lösen (Sisyphos, erinnert sich jemand an diesen Mythos?). Oder man sagen: Lasst uns uns auf gutes und innovatives Design, auf faire und zeitgemäße Lizenzbedingungen konzentrieren, statt auf manuelles TrueType Hinting. Sollen die „ganz Großen“ doch erstmal überdenken, welche Strategie für die Nutzer sinnvoll ist.

Last but not least: Manuelles TrueType Hinting

Wir machen auch manuelles TrueType Hinting.
Glyphs, unsere Hauptanwendung, bietet in der neuesten Version ein TT-Hinting Tool und wir haben hier in Berlin Partner, die klassisches manuelles TrueType Hinting anbieten.
Sollte Deine Firma oder Du dieses technische Feature benötigen, bitte frage uns einfach.
Allerdings werden die Kosten hierfür, wegen des enorm hohen Aufwandes, zusätzlich berechnet.

schließen close

EULA: End-user license agreement of Carrois Apostrophe GbR

The English version is considered an additional service provided to our clients and is not legally binding. Only the German version is legally binding!

1. General conditions

1.1 This binding end-user license agreement regulates the contractual obligations between Carrois Apostrophe GbR, represented through executive managing partners Ralph and Jenny du Carrois (hereinafter referred to as Carrois Apostrophe) and yourself, or the natural or legal person you represent.

1.2 You recognize the conditions of this end-user license agreement as soon as you agree to its applicability in the course of ordering the product online, or as soon as you download or install the software we have made available.

1.3 This binding end-user license agreement applies for the usage of the font software:

a) for print usage, which means the installation of the font software on computers and/or output devices, for the creation and distribution of digital and printed documents or though the creation of apps, and

b) for usage of the font software on the web, which means the downloading of the software on a computer for typographical creation and text application on websites.

Carrois Apostrophe grants you the right within the context of the conditions of this end-user license agreement to install the software on as many computers (laptops, desktop computers, tablets) and output devices (printers, image setters), in accordance with the acquisition of rights to usage, as well as the right to use the font software for typographical creation of websites with the contractually agreed number of visits per month. We offer you the font software in the following formats: Design Open Type Format (OTF), Office True Type Format (TFF) and WEB. Upon ordering, you will receive the font software in all three formats.

1.4 Only the German version of our end-user license agreement is applicable; the non-binding English version is available to our clients as an additional service.

2. Contract start

2.1 Our clients are free to order our products online. The order submitted is considered an offer directed at us for the closure of a contract.

2.2 A contractual relationship between us and our clients begin the moment we are in receipt of the client‘s order. This occurs immediately after we enable the download of our font software, after:

a) the client has delivered all information for the closure of the contract, i.e. information as to his person, mode of payment and desired product, b) the client has agreed to our end user license agreement (EULA) and

Our receipt of the order does not have to be explicitly expressed, given that our enabling of the software’s download in the context of an order counts as an official receipt of that order.

2.3 Before our client bindingly submits his order online, he has the possibility of checking his submitted data for correctness and completeness, and correcting potential errors. The contract’s contents are saved after the contract has been closed, and can be made accessible to the clients upon request. After receiving a client’s orders online, we send a confirmation e-mail to the entered address confirming the order.

2.4 Our clients enter into a contractual relationship with Carrois Apostrophe GbR, represented by managing partners: Ralph and Jenny du Carrois, Simplonstraße 54, 10245 Berlin.

3. Price, payment, due date and delay

3.1 Our prices are listed as gross prices. The legally mandated value-added tax is included and will be subtracted if the european VAT principles allow. No delivery and shipping costs are considered in the online order. Our current prices are applicable at the point of contract closure.

3.2 Our clients can pay per VISA credit card, via PayPal, Sofortüberweisung or Giropay.

a) For credit card payments: we accept VISA, MasterCard, and American Express International Euro Card credit cards. Our clients submit their credit card information upon completing their online order. The data is only saved in order to process the order. In order to maintain the security of the data transfer, as well as the confidentiality of the data, we use the SSL security system. We charge the client’s credit card with the amount reflected on the invoice.

b) For payment via PayPal: PayPal is a payment system applicable worldwide. Information on the PayPal system can be obtained at www.paypal.com

c) For payment via Sofortüberweisung : Sofortüberweisung is a payment system applicable in Germany only. Information on the Sofortüberweisung system can be obtained at sofort.com

c) For payment via Giropay : Giropay is a payment system applicable in Germany only. Information on the Giropay system can be obtained at giropay.de

3.3 Clients are required to cover any applicable bank fees associated with transfers coming from outside Germany.

3.4 All usage of the font software going beyond the conditions laid out in the EULA is only permissible with the payment of an additional fee befitting the expanded use.

3.5 Payment for the rendered service is due immediately. Should a client remit­tance be delayed, we reserve the right to charge interest at 5% above the European Central Bank’s annual base rate. Should greater penalties be incurred (such as returned payments), we are allowed to demand the cost of the said penalties. The client is at liberty to prove that the penalties were not instituted, or were at a lower cost.

4. Right to rescind

We reserve the right to rescind a contract in cases where we are not legally authorized, or in the position to distribute, the software to be downloaded. In such cases, we are obligated to reimburse already delivered payments without delay.

5. Right of Use

5.1 Upon agreement to the conditions of this end-user license agreement and/or the downloading of the software, Carrois Apostrophe grants you rights to the font software’s usage that are non-exclusive, transferable in accordance with the terms of this agree­ment, unlimited in terms of time and space, and restricted in terms of content in accordance with Article 4 of this agreement. The consent to right of use is dependent on the full payment agreed upon.

5.2 You retain the right to transfer your acquired rights to use of the font software to third parties if:

a) the third party delivers Carrois Apostrophe a written statement in agreement with the conditions of the end-user license agreement and

b) you delete the acquired font software from the devices onto which you have downloaded the software, as well as delete any back-up copies on any physical data carriers. This uninstallation and deletion process is to be documented in this case, with convincing evidence of the process having taken place and submitted to Carrois Apostrophe upon its request. After the effective transfer of the font software to a third party, you no longer have the right to use the font software.

5.3 You are only allowed to create back-up copies of the font software for security reasons. You are required to take appropriate precautions to prevent an unauthorized distribution of the font software. Should you make the font software or parts of it accessible to third parties, then the third party is obliged to submit to Carrois Apostrophe a written statement in agreement with the conditions set in the end-user license agreement. You are to inform third parties of this obligation to submit a written statement.

6. Scope of License »OFA« – Carrois’ One For All Licence Agreement

6.1 Definition:

a) A website is defined as a collection of data, under a certain domain name, including any possible subdomains, where an undetermined number of visitors have access to via internet or intranet managed by yourself or your clients

b) Page View (Page Impressions) is the number of pages viewed (intervisibility) of an online offer. Page impressions are used to measure the number of visits and the attractiveness of a website. Thus, it is used as a criterion for the needed licence volume of the end-user license agreement.

c) A Mobile Application (App) is defined as an application software designed to run on smartphones, tablet computers and other mobile devices or with mobile operating systems (OS). A (1) Mobile Application (App) hereby designates one completed application although updates are included. Special editions as well as application extension modules are not included.

6.2 You have the right to:

a) install the font software in the offered formats (OTF, TTF and WEB) on as many computers (laptops, desktop computers, tablets) and/or output devices (especially printers, imagesetters, etc.) and use it in accordance with the acquisition of the rights to use and

b) to use the software in the typographical set-up of your own website, or in the creation of a website for a third party, i.e. the website of your clients, as well as make the creative results from the font software publicly accessible via internet or internet.

c) to use the software in the typographical set-up of your own Mobile-Application (App), or in the creation of a Mobile-Application (App) for a third party, i.e. the Mobile-Application (App) of your clients, as well as make the creative results from the font software publicly accessible via intranet or internet (includes online stores of OS-providers such as Apple iOS app store, Google Android Google play).

d) convert the font software to the formats TTF, EOT, SVG or WOFF via a conversion tool of your choice if it is only offered in OTF format by Carrois Apostrophe. Please note restrictions of use in Article 4 (specifically 4.e). However, we provide no warranty for any formats generated by conversion tools (see Article 6.4).

6.3 In the course of completing an order, you have the possibility of entering the number of computers and/or output devices on which you would like to install the acquired font software, as well as entering the number of expected visits per month to the websites that are to be created with the help of the font software. As long as nothing else is agreed upon, the transfer of nonexclusive rights of use for a Carrois Apostrophe font software in the formats (OTF, TTF and EOT, SVG and WOFF) are valid for up to five computers and/or output devices, one Mobile-Application (App), as well as for the creation of websites, which expect a maximum of 250,000 visits a month in a consecutive period of six months. License category SMALL (S).

6.4 Furhter we offer you the following licence categories .The prices are set according to the scope of foreseen usage --

License category SMALL (S): for use on up to 5 computers and/or output devices and for 2 Mobile-Application (App) and for websites with up to 50,000 visits per month

License category MEDIUM (M): for use on up to 20 computers and/or output devices and for 4 Mobile-Applications (App) and for websites with up to 200,000 visits per month

License category LARGE (L): for use on up to 100 computers and/or output devices and for 8 Mobile-Applications (App) and for websites with up to 1,000,000 visits per month

License category EXTRA LARGE (XL): for use on up to 250 computers and/or output devices and for 16 Mobile-Applications (App) and for websites with up to 5,000,000 visits per month

License category EXTRA EXTRA LARGE (XXL): for use on up to 500 computers and/or output devices and for 32 Mobile-Applications (App) and for websites with up to 20,000,000 visits per month

License category Unlimitd Usage (UU): for any larger volume needed than XXL, please contact us at orders@carrois.com

The concrete prices for the scope of foreseen usage can be extracted from the order form, as well as the overview of products for sale. During confirmation of sale, we will name the concrete price for the downloaded font software a second time.

7. Restrictions on use

7.1 Because you are only acquiring a non-exclusive, content-restricted right to usage, it is forbidden for you to:

a)… take significant features of the font software or parts of it to integrate into a new font software;

b)… to change or reconstruct the font software or parts of it;

c)… to decompile the font software or parts of it, meaning generating readable source codes. The right to decompile to maintain the interoperability of a computer program with other computer programs in the context of Section 69 of German copyright law remains unaffected.

d)… disassemble the font software or parts of it, by changing the object code of the font software in readable assembler language, actions in the context of Section 69 of German copyright law are allowable.

e)… to process the font software or parts of it by way of reverse engineering. This covers many forms of program analysis that are not connected to the de­compiling of the font software. Actions with the intent of creating compatibility with programs or adjustment to change the requirements of the font software in the context of Section 69 of German copyright law are permissible.

f)… to distribute the software or parts of it for payment or for free, meaning offering or trading the software publicly, including all distribution activity, such as leasing, circulation, resale, publishing in online services, sale, the distribution of sublicenses, sub-leasing, etc. In contrast, distribution activities relating to the documents created with the font software are permissible in accordance with Section 4 Par 2 of the licensing contract.

g)… to rename the software

h)… to use the software in conjunction with other computer programs with the aim of joint exploitation

7.2 When creating documents with the font software, you are obliged to ensure that these documents are distributed only in read-only format, which allow viewing and printing but not editing. To this end, and in accordance with the abovementioned requirements, you are allowed to embed the font software in the document. Should third parties (printing services, agencies, copying firms, clients) have the technical possibility of editing, changing or processing the font software, the third party is required to have a special license, unless you are able to ensure that the receivers neither permanently install nor save the font software. You are obliged to inform third parties of this licensing requirement.

7.3 Copyright, industrial design rights, graphic character rights or any other intellectual property rights to the creative achievement of the fonts and of the technical programming achievements of the software and to the products, brands and the business descriptions remain with the respective right-holders and remain unaffected by the download of the font software.

7.4 We would be much obliged, should you name Carrois Apostrophe as a font designer in the Impressum section of your website or on copies of your documents.

8. Termination

8.1 A culpable violation of contractually significant obligations means both parties are justified in canceling the end-user license agreement after prior unsuccessful warning. Warnings and termination should occur in written form immediately after the culpable violation has occurred. The right to immediate cancelation in excep­tional circumstances shall remain unaffected.

8.2 In the case that the Carrois Apostrophe cancels the license agreement, you are obliged to delete the font software from all computers and/or output devices, on which the software was installed. Existing back-up copies on physical data carriers are to be deleted. On Carrois Apostrophe’s demand, sufficient evidence of the deletion processes is required to be provided.

8.3 Repayment claims in connection to license payments are excluded in this case.

9. Warranty

9.1 Complaints and defects regardless of nature are to be submitted in written/e-mail form to Carrois Apostrophe immediately, within 14 days of downloading and/or installing the font software. Written or e-mailed complaints on issues that were not to be discovered within this 14-day period despite careful examination are to be submitted to us as soon as an issue is discovered. The same applies for defects that are discovered within the period of guarantee. After the expiry of the warranty, the product is considered defect-free. Receipt of the notification is the determining criteria for adherence to the 14-day notification deadline.

9.2 The statute of limitations for warranty claims is set at one year.

9.3 Carrois Apostrophe has the option of repairing or replacing the product in the context of its warranty obligations. Should we decide to replace a product in the context of a warranty, our client is obliged to remove the deficient font software from all computers where it had been installed, as well as destroy back-up copies, especially on physical data carriers. We can demand appropriate proof of deletion, as well as the destruction of the font software. Usage of the deficient software is no longer allowable in this case.

9.4 Carrois Apostrophe provides no warranty for additional formats such as, for instance, TTF, EOT, SVG or WOFF generated by any conversion tool. This refers to Article 3.2 paragraph d): Rights granted to convert the supplied OTF format.

10. Liability

10.1 We are only liable for our own shortcomings and only in cases of deliberate intent and gross negligence, regardless of the legal basis. For slight negligence, we are liable to compensate expenditure and damages only for the breach of contractually significant obligations, limited to the immediate and foreseeable damage. We are not liable for indirect damages, or damages as a consequence of deficiencies, or loss of income. In the case of death or injury to health or physique, legally mandated liability regulations apply.

10.2 We are not liable, except in the case of deliberate intent and gross negligence, for the acceptability of usage of the font software in regard to competition, labeling, copyright or other forms of industrial property protection rights. To our knowledge, the rights of third parties using our downloadable software in view of usage rights are clear; at the same time, our client is obligated to independently and conscientiously assess the permissibi­lity of usage of the software obtained from us in each case, before it is used in commercial practice. We emphasize that despite all due diligence, it cannot be ruled out that the font software can be manufactured in infringement of copyright, industrial design rights, graphic character or other intellectual property rights. We explicitly do not guarantee that the font software is free from infringement of the aforementioned laws. Rights to damages relating to these are therefore not applicable.

10.3 The abovementioned liability exclusions and limitations are also applicable extend to our employees, representatives and subcontractors. These do not apply, as long as damages are caused by intentional or negligent behavior, or personal injury occurs, or moral violations are intentionally or negligently carried out. These do not apply, should our clients assert claims from §§ 1 and 4 of the Product Liability law.

10.4The client is to indemnify us against any claims filed by a third party against us due to conduct for which the customer is responsible or liable.

11. Final provisions

11.1 German laws are applicable. The UN Sales Convention is not.

11.2 Should you be a registered trader, the jurisdiction for conflicts relating to this EULA is our company‘s location. This is also applicable to contractual conflicts outside the Federal Republic of Germany.

Last Updated: July 2016

The English version is considered an additional service provided to our clients and is not legally binding. Only the German version is legally binding.

EULA: Endnutzer-Lizenzvertrag der Carrois Apostrophe GbR

1. Allgemeines

1.1 Dieser verbindliche Endnutzer-Lizenzvertrag regelt die vertraglichen Pflichten zwischen der Carrois Apostrophe GbR, vertreten durch die geschäftsführenden Gesellschafter Ralph und Jennifer du Carrois (im Folgenden auch: Carrois Apostrophe oder wir/uns) und Ihnen oder der natürlichen oder juristischen Person, die Sie vertreten (im Folgenden auch: Kunde oder Sie/Ihnen).

1.2 Indem Sie während Ihrer Online Bestellung der Geltung dieses Endnutzer-Lizenzvertrages zustimmen, oder Sie die von uns zur Verfügung gestellte Font-Software downloaden und/oder diese installieren, erkennen Sie die Bedingungen dieses Endnutzer-Lizenzvertrages an.

1.3 Dieser verbindliche Endnutzer-Lizenzvertrag gilt für die Bestellung und Nutzung der Font-Software

a) für die Print-Nutzung, d.h. die Installation der Font-Software auf Computern und/oder Ausgabegeräten, z.B. zur Gestaltung und Verbreitung von digitalen oder gedruckten Dokumenten oder zur Gestaltung sog. Apps und

b) für die Web-Nutzung der Font-Software, d.h. den Download der Font-Software auf einen Computer zur typografischen Gestaltung und Textanwendung auf Websites.

Carrois Apostrophe gewährt Ihnen nach Maßgabe der Bestimmungen dieses Endnutzer-Lizenzvertrages das Recht, die Font-Software auf so vielen Computern (Laptops, Desktop-Computer, Tablets) und Ausgabegeräten (insbesondere Drucker, Imagesetter, etc.) zu installieren, wie es dem Erwerb der Nutzungsrechte entspricht und das Recht, die Font-Software zur typographischen Gestaltung von Websites mit der vertraglich vorgesehenen Anzahl von Page Views/Monat zu nutzen. Die Font-Software bieten wir Ihnen in den Formaten Design OTF (Open Type Format), Office TTF (True Type Format) und WEB an. Mit Ihrer Bestellung erhalten Sie die Font-Software in allen drei Formaten.

1.4 Es gilt ausschließlich die deutsche Version dieses Endnutzer-Lizenzvertrages. Eine englische Übersetzung (»End User Licence Agreement«) stellen wir unseren Kunden ggf. unverbindlich als zusätzlichen Service zur Verfügung.

2. Zustandekommen des Vertrages

2.1 Unser Kunde kann bei uns Online bestellen. Die bei uns eingehende Bestellung ist ein an uns gerichtetes Angebot zum Abschluss eines Vertrages.

2.2 Ein Vertragsverhältnis zwischen uns und unserem Kunden kommt dadurch zu Stande, dass wir die Bestellung unseres Kunden annehmen. Dies geschieht beim Download der Font-Software in der Regel dadurch, dass wir dem Kunden den Download der Font-Software ermöglichen, nachdem uns

a) der Kunde alle für den Vertragsschluss notwendigen Informationen zu seiner Person, den Zahlungsmodalitäten und seiner gewünschten Bestellung übermittelt hat und

b) unser Kunde der Geltung dieses Endnutzer-Lizenzvertrages (EULA) zugestimmt hat.

Unsere Annahme der Bestellung muss nicht ausdrücklich erklärt werden, da bereits das Zur-Verfügung-Stellen der Font-Software zum Download bei einer entsprechenden Bestellung unseres Kunden als Annahmeerklärung gilt.

2.3 Bevor unser Kunde seine verbindliche Bestellung Online abgibt, hat er die Möglichkeit, die von ihm übermittelten Daten auf Richtigkeit und Vollständigkeit zu überprüfen und Eingabefehler zu korrigieren. Der Vertragstext wird nach dem Vertragsschluss gespeichert und kann unserem Kunden auf Verlangen zugänglich gemacht werden. Nach Erhalt der Online-Bestellung senden wir unserem Kunden an die von ihm angegebene E-mail Adresse eine Auftragsbestätigung.

2.4 Vertragspartner unseres Kunden ist die Carrois Apostrophe Gesellschaft bürgerlichen Rechts (GbR), vertreten durch die Gesellschafter Ralph und Jenny du Carrrois, Simplonstraße 54, 10245 Berlin.

3. Preise, Zahlung, Fälligkeit und Verzug

3.1 Unsere Preise sind als Bruttopreise ausgewiesen. Die gesetzliche Mehrwertsteuer entfällt, soweit das europäische Umsatzsteuerrecht hierzu die Möglichkeit gibt. Liefer- und Versandkosten fallen bei der Online-Bestellung nicht an. Es gelten unsere aktuellen Preise zum Zeitpunkt des jeweiligen Vertragsschlusses.

3.2 Unser Kunde kann per VISA-Kreditkarte, mittels des Paypal-Systems, per Sofortüberweisung oder mittel Giropay zahlen.

a) Für die Bezahlung per Kreditkarte gilt: Wir akzeptieren nur VISA-, Mastercard- und Eurocard Amex- Kreditkarten. Unser Kunde teilt uns bei der Online Bestellung seine Kreditkarteninformationen mit. Die Daten werden von uns nur zur Abwicklung der Bestellung gespeichert. Um die Sicherheit der Datenübermittlung und die Vertraulichkeit der Daten zu wahren, verwenden wir das SSL-Sicherheitssystem. Wir belasten die Kreditkarte unseres Kunden mit dem in der Rechnung ausgewiesenen Endbetrag.

b) Für die Bezahlung per Paypal gilt: Paypal ist eine weltweit gültige Zahlungsmethode. Informationen über das Paypal-System erhalten Sie auf der Website: paypal.com.

c) Für die Bezahlung per Sofortüberweisung gilt: Sofortüberweisung ist eine in Deutschland gültige Zahlungsmethode. Informationen über das Sofortüberweisung-System erhalten Sie auf der Website: sofort.com.

c) Für die Bezahlung per Giropay gilt: Giropay ist eine in Deutschland gültige Zahlungsmethode. Informationen über das Sofortüberweisung-System erhalten Sie auf der Website: giropay.de.

3.3 Bei Auslandsüberweisungen hat unser Kunde die ggf. zusätzlich anfallenden Bankkosten für die Überweisung zu tragen.

3.4 Jede über den nach Maßgabe des EULA vereinbarten Umfang hinausgehende Nutzung ist nur gegen Zahlung einer dem Umfang der Mehrnutzung entsprechenden Vergütung zulässig.

3.5 Die Zahlung für die in Anspruch genommene Leistung ist sofort fällig. Kommt unser Kunde mit der Zahlung in Verzug, sind wir berechtigt, Verzugszinsen in Höhe von 5,00%-punkten über dem von der Europäischen Zentralbank bekannt gegebenen Basiszinssatz per annum zu fordern. Wenn wir einen höheren Schaden (z. B. aufgrund von Rücklastschriften) nachweisen, können wir den Ersatz des höheren Schadens verlangen. Dem Kunden bleibt es unbenommen, nachzuweisen, dass ein Schaden nicht oder nur in geringerer Höhe entstanden ist.

4. Rücktrittsvorbehalt

Wir behalten uns den Rücktritt vom Vertrag für den Fall vor, dass wir aus rechtlichen Gründen nicht befugt oder außer Stande sind, die herunter zu ladende Font-Software zu vertreiben. In einem solchen Falle werden wir bereits erbrachte Gegenleistungen unverzüglich erstatten.

5. Nutzungsrechte

5.1 Durch die Zustimmung zu den Bedingungen dieses Endnutzer-Lizenzvertrages und/ oder das Herunterladen/Downloaden der Font-Software überträgt Ihnen Carrois Apostrophe ein einfaches, nur nach Maßgabe der Bestimmungen dieses Vertrages übertragbares, zeitlich und räumlich unbeschränktes, inhaltlich nach Maßgabe der Ziff. 7 dieses Vertrages beschränktes Nutzungsrecht an der Font-Software. Die Einräumung dieses Nutzungsrechts ist von der vollständigen Entrichtung der vereinbarten Vergütung abhängig.

5.2 Sie sind nur dann dazu berechtigt, Ihre erworbenen Nutzungsrechte an der Font-Software an Dritte zu übertragen, wenn:

a) der Dritte gegenüber Carrois Apostrophe schriftlich erklärt, dass er den Bedingungen des Endnutzer Lizenzvertrages zustimmt, und

b) Sie die von Ihnen erworbene Font-Software von den Geräten löschen, auf die Sie die Font-Software installiert haben, und ggf. hergestellte Back-up-Kopien auf physischen Datenträgern vernichten. Der Lösch- und der Vernichtungsvorgang sind in diesem Fall zu dokumentieren und Carrois Apostrophe auf Verlangen aussagekräftig nachzuweisen.

Nach der wirksamen Übertragung der Font-Software an einen Dritten sind Sie nicht mehr dazu berechtigt, die Font-Software weiter zu nutzen.

5.3 Sie dürfen Back-up-Kopien der Font-Software nur zu Sicherungszwecken herstellen. In diesem Fall haben Sie geeignete Vorkehrungen zu treffen, durch die eine unerlaubte Vervielfältigung ausgeschlossen werden kann. Wenn Sie die Font-Software oder Teile hiervon Dritten zur Nutzung zugänglich machen, ist der Dritte verpflichtet, gegenüber Carrois Apostrophe schriftlich zu erklären, dass er den Bedingungen des Endnutzer-Lizenzvertrages zustimmt. Von dieser Zustimmungsverpflichtung haben Sie den Dritten in Kenntnis zu setzen.

6. Lizenzumfang »OFA« – Carrois’ One For All Lizenzvereinbarung

6.1 Begriffsbestimmungen:

a) Als Website gilt eine Gesamtheit von Dateien, die von Ihnen oder Ihrem Kunden verwaltet werden, unter einem bestimmten Domainnamen, einschließlich etwaiger Subdomains zusammengefasst sind und im Intra- oder Internet einer unbestimmten Anzahl von Besuchern öffentlich zugänglich gemacht werden können.

b) Page View (Page Impressions) ist die Anzahl der aufgerufenen Seiten (Sichtkontakte) eines Onlineangebots. Page Impressions dienen neben der Anzahl der Visits als Maß für die Attraktivität einer Website und somit als Kriterium für das zu lizensierende Volumen des Endnutzer-Lizenzvertrages.

c) Als Mobile Application (App) wird eine Anwendungssoftware für elektronische Mobilgeräte wie Tablet-PCs und Smartphones bzw. mobile Betriebssysteme (OS) auf Tablet-PCs und Smartphones bezeichnet. Eine (1) Mobile Application (App) bezeichnet hierbei eine abgeschlossene Anwendung wobei Updates inbegriffen sind. Sondereditionen und/oder erweiternde Module der Anwendung sind jedoch nicht inbegriffen.

6.2 Sie sind berechtigt,

a) die Font-Software in den angebotenen Formaten (OTF, TTF und WEB) auf so vielen Computern (Laptops, Desktop-Computer, Tablets) und/ oder Ausgabegeräten (insbesondere Drucker, Imagesetter, etc.) zu installieren und nutzen, wie es dem Erwerb der Nutzungsrechte entspricht und

b) die Font-Software zur typographischen Gestaltung Ihrer eigenen Website - oder bei Nutzung unserer Font-Software zur Erstellung einer Website im Auftrag eines Dritten: der Website Ihres Kunden - zu verwenden und Ihre mittels der Font-Software geschaffenen Gestaltungsergebnisse im Intranet oder im Internet öffentlich zugänglich zu machen bzw. zugänglich machen zu lassen.

c) die Font-Software zur typographischen Gestaltung iher Mobile-Application (App) - oder bei Nutzung unserer Font-Software zur Erstellung einer Mobile-Application (App) im Auftrag eines Dritten: der Mobile-Application (App) Ihres Kunden - zu verwenden und Ihre mittels der Font-Software geschaffenen Gestaltungsergebnisse im Intranet oder im Internet (dies beinhaltet die Onlineverkaufsplattformen der jeweiligen OS-Anbieter z.B. Apple iOS app store, Google Android Google play) öffentlich zugänglich zu machen bzw. zugänglich machen zu lassen.

d) die Fontsoftware, falls sie durch Carrois Apostrophe nur im Format OTF angeboten wird, über ein Konvertierungswerkzeug ihrer Wahl in die Formate TTF, EOT, SVG und WOFF umzuwandeln. Beachten Sie hierbei die Einschränkungen unter 7. Einschränkung der Nutzungsrechte. Im Besonderen 7. e). Für über Konvertierungswerkzeuge erzeugte Formate übernehmen wir jedoch keine Gewährleistung (Siehe 9. 4.).

6.3 Während des Bestellvorgangs haben Sie die Möglichkeit, die Anzahl der Computer und/ oder Ausgabegeräte, auf die sie die zu erwerbende Font-Software installieren möchten, und im Hinblick auf die Nutzung der Font-Software zur Gestaltung von Websites die Anzahl der voraussichtlich zu erwartenden Page Views/Monat auszuwählen. Soweit nichts anderes vereinbart ist, gilt die einfache Nutzungsrechtsübertragung für eine Nutzung der Font-Software von Carrois Apostrophe in den Formaten (OTF, TTF und EOT, SVG und WOFF) durch 1 Person/User, für 1 Mobile-Application (App) sowie für die Gestaltung von 1 Website auf 1 Domain, die in einem aufeinanderfolgenden Zeitraum von sechs Monaten eine Anzahl von bis zu max. 50.000 Pagesviews oder Besuche/Monat vorweisen. Lizenzkategorie: SMALL (S).

6.4 Ansonsten bieten wir Ihnen die folgenden Lizenzkategorien an. Die Preise sind je nach Umfang der beabsichtigten Nutzung gestaffelt:

Lizenzkategorie MEDIUM (S): für die Nutzung durch 1 Person/User und für 1 Mobile-Applications (App) und für 1 Domain/Webite mit bis zu 50.000 pageviews/Monat.

Lizenzkategorie MEDIUM (M): für die Nutzung durch 5 Personen/User und für 2 Mobile-Applications (App) und für 2 Domains/Webites mit bis zu 250.000 pageviews/Monat.

Lizenzkategorie MEDIUM (L): für die Nutzung durch 10 Personen/User und für 3 Mobile-Applications (App) und für 3 Domains/Webites mit bis zu 500.000 pageviews/Monat.

Lizenzkategorie MEDIUM (XL): für die Nutzung durch 20 Personen/User und für 4 Mobile-Applications (App) und für 4 Domains/Webites mit bis zu 2.500.000 pageviews/Monat.

Lizenzkategorie MEDIUM (XXL): für die Nutzung durch 40 Personen/User und für 5 Mobile-Applications (App) und für 5 Domains/Webites mit bis zu 10.000.000 pageviews/Monat.

Lizenzkategorie Unlimitd Usage (UU): ab der Nutzung der Font-Software für alle Volumen größer als XXL ist eine Nutzungsrechtsübertragung nach Individualvereinbarung möglich.

Bitte kontaktieren Sie uns in diesem Fall über: sales@carrois.com.

Die konkreten Preise für den Umfang der beabsichtigten Nutzung können Sie der Bestellmaske und der Bestellübersicht vor dem kostenpflichtigen Erwerb entnehmen. In der Bestellbestätigung listen wir den konkreten Preis für die heruntergeladene Font-Software nochmals auf.

7. Beschränkung der Nutzungsrechte

7.1 Da Sie an der Font-Software von Carrois Apostrophe nur ein einfaches (nicht-ausschließliches), inhaltlich beschränktes Nutzungsrecht erwerben, ist es Ihnen insbesondere nicht gestattet, die Font-Software im Ganzen oder Teile hiervon

a) zu bearbeiten, d.h. die wesentlichen Merkmale der Font-Software zur Erstellung einer neuen Font-Software zu übernehmen;

b) zu verändern oder umzugestalten;

c) zu dekompilieren, d.h. lesbare Quellcodes zu erzeugen; die Dekompilierung zur Her­stellung der Interoperabilität eines Computerprogramms mit anderen Programmen im Rahmen des § 69 e UrhG bleibt hiervon unberührt;

d) zu disassemblieren, d.h. den Objektcode der Font-Software in lesbare Assembler­sprache umzuwandeln; Handlungen im Rahmen von § 69 e UrhG sind zulässig;

e) im Wege des Reverse Engineering zu bearbeiten; damit sind sämtliche Formen der Programmanalyse der Font-Software gemeint, die nicht mit einem Dekompilieren der Font-Software verbunden sind; Handlungen zum Zwecke der Herstellung der Kompatibilität von Programmen oder der Anpassung an geänderte Anforderungen an die Font-Software im Rahmen des § 69 d UrhG sind zulässig;

f) entgeltlich oder unentgeltlich zu verbreiten, d.h. die Font-Software der Öffentlichkeit anzubieten oder in Verkehr zu bringen; dies umfasst sämtliche Verbreitungshandlungen, wie z.B. die Vermietung, die Weitergabe, die Weiterveräußerung, den Verleih, das öffentliche Zugänglichmachen, z.B. in Online-Diensten, den Verkauf, die Erteilung von Unterlizenzen, die Untervermietung, etc. Zulässig sind hingegen Verbreitungshandlungen der mittels der Font-Software erstellten Dokumente im Rahmen der Ziff. 7.2 dieser EULA.

g) umzubenennen oder

h) mit anderen Computerprogrammen zum Zwecke der gemeinsamen Verwertung zu verbinden.

7.2 Wenn Sie Dokumente mit der Font-Software erstellen oder erstellen lassen, haben Sie sicher zu stellen, dass diese Dokumente nur in read-only-Formaten verbreitet werden, die nur die Ansicht und das Drucken, nicht jedoch ein Editieren des Dokuments ermög­lichen. Zu diesem Zwecke und unter den genannten Voraussetzungen ist es Ihnen gestattet, die Font-Software in das Dokument einzubetten. Ist es Dritten (z.B. Druckereien, Agenturen, Repro-Firmen, Kunden) beim Erstellen Ihrer Dokumente hingegen technisch möglich, die Font-Software zu editieren, zu verändern oder zu bearbeiten, bedarf der Dritte einer gesonderten Lizenz, es sei denn, Sie stellen sicher, dass die Font-Software bei den Empfängern weder dauerhaft installiert noch wieder verwendbar gespeichert wird. Von dieser Lizenzverpflichtung haben Sie den Dritten in Kenntnis zu setzen.

7.3 Die jeweiligen Urheber-, Geschmacksmuster-, Schriftzeichen-, Leistungsschutz- und sonstige gewerblichen Schutzrechte an der gestalterischen Leistung der Fonts, an der technischen Programmierungsleistung der Font-Software und an den Waren, Kennzeichen, Marken und Geschäftsbezeichnungen verbleiben bei den jeweiligen Rechteinhabern und werden durch den Download der Font-Software nicht berührt.

7.4 Wir wären Ihnen sehr verbunden, wenn Sie Carrois Apostrophe im Rahmen des Branchenüblichen als Schriftgestalter im Impressum Ihrer Veröffentlichung oder auf Vervielfältigungen Ihrer Dokumente nennen.

8. Kündigung

8.1 Bei der schuldhaften Verletzung vertragswesentlicher Pflichten sind beide Parteien berechtigt, den Endnutzer Lizenzvertrag nach vorheriger erfolgloser Abmahnung zu kündigen. Abmahnung und Kündigung haben schriftlich und unverzüglich nach Kenntniserlangung von der schuldhaften Pflichtverletzung zu erfolgen. Das Recht zur außerordentlichen fristlosen Kündigung bleibt unberührt.

8.2 Für den Fall, dass Carrois Apostrophe Ihnen das Lizenzvertragsverhältnis kündigt, sind Sie zur Löschung der Font-Software von allen Computern und/oder Ausgabegeräten verpflichtet, auf die die Font-Software installiert wurde. Ggf. hergestellte Back-up-Kopien auf physischen Datenträgern sind zu vernichten. Auf Verlangen von Carrois Apostrophe ist der Löschvorgang bzw. die Vernichtung der Font-Software durch geeignete Belege nachzuweisen.

8.3 Rückforderungsansprüche bezüglich der Lizenzzahlung sind in diesem Fall ausgeschlossen.

9. Gewährleistung

9.1 Beanstandungen oder Mängel gleich welcher Art sollen Carrois Apostrophe unverzüglich, spätestens jedoch 14 Tage nach dem Download der Font-Software schriftlich oder per E-mail angezeigt werden. Beanstandungen oder Mängel, die auch bei sorgfältiger Prüfung innerhalb dieser Frist nicht zu entdecken waren, sollen Carrois Apostrophe unverzüglich nach Entdeckung schriftlich oder per E-Mail angezeigt werden. Gleiches gilt für Mängel, die während der Gewährleistungsfrist aufgetreten sind. Nach Ablauf der Frist gilt die Ware als mangelfrei. Für die Einhaltung der 14-tägigen Anzeigefrist ist der Zugang der Anzeige maßgebend.

9.2 Die Verjährungsfrist für Gewährleistungsansprüche beträgt ein Jahr.

9.3 Carrois Apostrophe kann nach seiner Wahl im Rahmen seiner Gewährleistungsverpflichtung nachbessern oder Ersatz liefern. Bei der Ersatzlieferung sind Sie verpflichtet, die mangelhafte Font-Software von allen Computern und/oder Ausgabegeräten zu löschen, auf die die Font-Software installiert wurde, sowie sämtliche Back-up-Kopien der Software insbesondere auf physischen Datenträgern zu vernichten. Auf Verlangen von Carrois Apostrophe ist der Löschvorgang bzw. die Vernichtung der Font-Software durch geeignete Belege nachzuweisen. Eine Nutzung der mangelhaften Software ist in diesem Fall nicht mehr gestattet.

9.4 Für über Konvertierungswerkzeuge erzeugte zusätzliche Formate wie z.B. TTF, EOT, SVG oder WOFF kann Carrois Apostrophe keine Gewährleistung übernehmen. Dies bezieht sich auf die in Ziff. 6. 2 d) erteilten Rechte zur Konvertierung des bereitgestellten Formates OTF.

10. Haftung

10.1 Carrois Apostrophe haftet nur für eigenes Verschulden und nur für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit egal aus welchem Rechtsgrund. Für leichte Fahrlässigkeit haftet Carrois Apostrophe nur bei der Verletzung vertragswesentlicher Pflichten auf Aufwendungs- und Schadensersatz, begrenzt auf die unmittelbaren, voraussehbaren Schäden und begrenzt auf das Erfüllungsinteresse. Für mittelbare Schäden, Mangelfolgeschäden und entgangenen Gewinn haftet Carrois Apostrophe in diesem Falle nicht. Vertragswesentliche Pflichten sind solche, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung der Kunde regelmäßig vertrauen darf. In unserem Falle ist dies das Zur-Verfügung-Stellen der Font-Software zum Download. Außer bei Vorsatz und grober Fahrlässigkeit haftet Carrois Apostrophe daher insbesondere auch nicht für eine Störung Ihres Geschäftsbetriebes oder den Verlust von geschäftlichen Informationen oder Daten oder die Inkompatibilität der erworbenen Font-Software mit der bei Ihnen vorhanden Arbeitsumgebung und den vorhandenen technischen Voraussetzungen der Geräte, mit denen Sie die Font-Software nutzen möchten (z.B. Hardware oder Software). Im Falle der Tötung, der Verletzung der Gesundheit oder des Körpers und bei Ansprüchen nach dem Produkthaftungsgesetz (ProdHG) verbleibt es bei den gesetzlichen Haftungsvorschriften.

10.2 Wir haften außer bei Vorsatz und grober Fahrlässigkeit nicht für die Zulässigkeit der Nutzung der Font-Software im Hinblick auf das Wettbewerbs-, Kennzeichen-, Urheber- und/oder sonstiges gewerbliches Schutzrecht. Nach unserer Kenntnis sind die Rechte Dritter der von uns zum Download angebotenen Font-Software im Hinblick auf die Nutzungsrechte unseres Kunden geklärt, gleichwohl ist unser Kunde verpflichtet, die Zulässigkeit der Nutzung der von uns erworbenen Font-Software selbständig und gewissenhaft in jedem Einzelfall prüfen zu lassen, bevor er diese im geschäftlichen Verkehr verwendet. Wir weisen darauf hin, dass es trotz aller aufgewendeten Sorgfalt im Einzelfall nicht auszuschließen ist, dass die Font-Software unter Verletzung von Urheber-, Geschmacksmuster-, Schriftzeichen oder sonstiger Leistungsschutzrechte hergestellt sein kann. Wir übernehmen ausdrücklich keine Garantie dafür, dass die gelieferte Font-Software frei von Verstößen gegen die vorbenannten Rechte ist.

10.3 Die vorstehend geregelten Haftungsausschlüsse und Haftungsbeschränkungen gelten auch für unsere Arbeitnehmer, Vertreter und Erfüllungsgehilfen. Sie gelten nicht, soweit Schäden durch vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verhalten verursacht worden sind, ein Personenschaden vorliegt, Verstöße gegen die guten Sitten vorsätzlich oder grob fahrlässig begangen worden sind oder vertragswesentliche Pflichten verletzt wurden. Sie gelten auch dann nicht, wenn unser Kunde Ansprüche aus §§ 1 und 4 des Produkthaftungsgesetzes geltend macht.

10.4 Unser Kunde stellt uns wegen eines Verhaltens, für das er die vertragliche Verantwortung bzw. Haftung trägt, von allen Ansprüchen frei, die Dritte wegen eines solchen Verhaltens an uns stellen.

11. Schlussbestimmungen

11.1 Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Das UN-Kaufrecht findet keine Anwendung.

11.2 Sofern Sie Vollkaufmann sind, ist Gerichtsstand für Streitigkeiten aus diesem Endnutzer Lizenzvertrag der Geschäftssitz von Carrois Apostrophe. Dies gilt auch für Streitigkeiten bei der Verletzung vertraglicher Pflichten außerhalb der Bundesrepublik Deutschland.

Stand: July 2016

Impressum | Imprint

×

2016

 | 4 styles

 | 7 weights

Designer: Anja Meiners

B

C

D

H

F

5

k

¾

½

w

1

4

g

h

2

e

o

0

m

d

OFA   the simple licence

abcdefg

Bildungsprozess

12345678 & 90?

Bildungsprozess

12345678 & 90?

GFEDCBA

×

! Please use a tablet or desktop device with a minimum screenwidth of 768px to buy our fonts! Thank you. ! Um unsere Schriften zu kaufen benutze bitte ein Tablet oder einen Laptop/Desktop-Rechner) mit mindestens 768px Bildschirmbreite. Danke.

2016

 | 4 styles

 | 7 weights

Designer: Anja Meiners

B

C

D

H

F

5

k

¾

½

w

1

4

g

h

2

e

o

0

m

d

OFA   the simple licence

description Beschreibung

Hello there. I’m ABeZeh

The friendly learning typeface family

Use loads of different weights and styles for your cheerfully light-hearted layout. E-learning platform? Children’s books? School books? Website for a kindergarten? Invitations, posters, kid’s stuff ... Basically everything that needs imaginative design.

ABeZeh was designed for the learning process. Whether for adults or children, far too often publications within the field of learning are set in typefaces which simply mirror b, d, p & q and hardly differentiate between capital I and small l. ABeZeh’s distinguished, open and friendly shapes simplify the reading (and learning) process – for both adults and children.

Watch out!

If you’re a teacher or a nonprofit organization/institution within the field of school/learning, the complete ABeZeh family is free (only within that context). Contact us via – and spread the word!

Hey, ich bin ABeZeh

Die freundliche Leselern-Schriftfamilie

Viele Gewichte und verschiedene Stile für ein locker-leichtes Layout. E-Learning Plattform? Kinder- oder Schulbücher? Die Webseite eines Kindergartens? Einladungen, Poster, Kinderkram ... Alles, was eine lernfreundliche und fantasievolle Gestaltung gebrauchen kann.

Die ABeZeh wurde entworfen um das Lesen, Lernen und Lesenlernen zu erleichtern. Leider sind Texte in diesen Bereichen allzu oft in Schriftarten gesetzt, die zum Beispiel b, d, p & q spiegeln oder kaum einen Unterschied zwischen großem I und kleinem l machen. Die ABeZeh möchte nicht alles besser wissen. Aber mit ihren offenen, freundlichen und vor allem gut unterscheidbaren Formen vereinfacht sie den (Lese-) Lernprozess – für Kinder und Erwachsene.

Achtung!

Für Lehrer bzw. Nonprofit Organisationen/Institutionen im Bereich Schule/Lernen ist die komplette Familie (ausschließlich) in den genannten Kontexten kostenlos nutzbar. Schreiben Sie uns an – Weitersagen nicht vergessen!

TrueType Hinting

We use ttfautohint for all of our typefaces to generate TTF fonts and all TTF based web formats EOT, WOFF, WOFF2.

Please use the comprehensive testing tools on our website. You find them on the left side toolbar.
Via the choice of your OS and browser you are able to display nearly all point sizes, weights, widths and combinations.
“What you see is what you get“

Wir nutzen ttfautohint um für alle unsere Schriften TTF Fonts zu erzeugen und alle darauf basierenden Webformate EOT, WOFF, WOFF2.

Nutzt die umfangreichen Tools auf unserer Website. Ihr findet sie jeweils links in der Toolbar.
Über die Wahl eures OS und Browsers seid ihr in der Lage, nahezu alle Punktgrößen, Gewichte und Weiten sowie alle Kombinationen darzustellen.
„What you see is what you get“

schließen close

choose volumeLizenzauswahl:  S

  • S1 user50K pv/m1 app1 domain
  • M5 user250K pv/m2 apps2 domains
  • L10 users500K pv/m3 apps3 domains
  • XL20 users2.5M pv/m4 apps4 domains
  • XXL40 users10M pv/m5 apps5 domains
  • OFA  the simple licence → read more OFA  die einfache Lizenz → mehr Infos
!  Unsere Preise sind inklusive MwSt. all prices include VAT
add to cartin den Warenkorb
your selection: Summe: 0

Bundles

840 €

420 €

420 €

420 €

80 €

123 €

Singles

ABeZeh Sans

70 €

70 €

70 €

70 €

70 €

70 €

70 €

70 €

70 €

70 €

70 €

70 €

70 €

70 €

ABeZeh Slab

70 €

70 €

70 €

70 €

70 €

70 €

70 €

ABeZeh Icons

70 €

70 €

70 €

ABeZeh Konfetti

70 €

70 €

70 €

70 €

70 €

70 €

70 €

your selection: Summe: 0

inkl. MwSt. incl. VAT

add to cartin den Warenkorb
×

2016

 | 5 weights

Designer: Natalie Rauch

B

C

D

5

k

¾

½

w

3

1

4

2

e

o

q

d

OFA   the simple licence

abcde

Kulturprodukt

12345678 & 90 ?

Kulturprodukt

12345678 & 90 ?

EDCBA

×

! Please use a tablet or desktop device with a minimum screenwidth of 768px to buy our fonts! Thank you. ! Um unsere Schriften zu kaufen benutze bitte ein Tablet oder einen Laptop/Desktop-Rechner) mit mindestens 768px Bildschirmbreite. Danke.

2016

 | 5 weights

Designer: Natalie Rauch

B

C

D

5

k

¾

½

w

3

1

4

2

e

o

q

d

OFA   the simple licence

description Beschreibung

Nice to text you

Raikka is Natalie’s final outcome of the MA Typeface Design Programme at the University of Reading. It is an angular modern looking typeface for text heavy publications such as magazines, journals or even books.

Along with its fresh, chunky and strong appearance it runs wider in text than traditional text typefaces. Raikka is characterised by strong verticals, open counters, flat bowls and overall sturdy shapes.

The possibility of a smooth, non-distracting reading is an essential feature; however, it would also effortlessly adapt to purposes and applications other than plain text as it has enough character to be distinctive and catchy in bigger sizes.

Raikka’s Italic is purposely distinct from its upright counterpart in order to make a real difference when both used within one text. With its liveliness and dynamic it is also quite decorative and therefore perfect for headings and expressive emphasis.

Setz mich!

Raikka ist als Natalies finales Projekt innerhalb des MA Typeface Design Programms an der University of Reading entstanden. Als moderne und kantige Schrift eignet sich die Raikka für textlastige Publikationen wie Magazine, Zeitschriften und Bücher.

Raikka läuft weiter als herkömmliche Textschriften und überzeugt mit betonten Vertikalen, offenen Punzen, flachen Kurven, stabilen Formen und einem allgemein frischen und starken Look.

Ein angenehmes Lesegefühl ist ein wichtiges Merkmal dieser Schrift, jedoch kann sich Raikka auch mühelos an andere Zwecke und Anwendungen anpassen, da sie auch in großen Größen überzeugend unverwechselbar sein kann.

Um bei der Verwendung beider Stile innerhalb eines Textes einen wirklichen Unterschied zu erzielen, zeigt sich Raikkas Italic betont anders und als starkes Gegenstück zu der Upright Version. Dennoch eignet sie sich durch die starke Lebendigkeit und Dynamik ebenso für aussdruckstarke Headlines oder betonte Auszeichnungen.

TrueType Hinting

We use ttfautohint for all of our typefaces to generate TTF fonts and all TTF based web formats EOT, WOFF, WOFF2.

Please use the comprehensive testing tools on our website. You find them on the left side toolbar.
Via the choice of your OS and browser you are able to display nearly all point sizes, weights, widths and combinations.
“What you see is what you get“

Wir nutzen ttfautohint um für alle unsere Schriften TTF Fonts zu erzeugen und alle darauf basierenden Webformate EOT, WOFF, WOFF2.

Nutzt die umfangreichen Tools auf unserer Website. Ihr findet sie jeweils links in der Toolbar.
Über die Wahl eures OS und Browsers seid ihr in der Lage, nahezu alle Punktgrößen, Gewichte und Weiten sowie alle Kombinationen darzustellen.
„What you see is what you get“

schließen close

choose volumeLizenzauswahl:  S

  • S1 user50K pv/m1 app1 domain
  • M5 user250K pv/m2 apps2 domains
  • L10 users500K pv/m3 apps3 domains
  • XL20 users2.5M pv/m4 apps4 domains
  • XXL40 users10M pv/m5 apps5 domains
  • OFA  the simple licence → read more OFA  die einfache Lizenz → mehr Infos
!  Unsere Preise sind inklusive MwSt. all prices include VAT
add to cartin den Warenkorb
your selection: Summe: 0

Bundles

420 €

220 €

240 €

240 €

Singles

your selection: Summe: 0

inkl. MwSt. incl. VAT

add to cartin den Warenkorb
×

2016

 | 6 weights

Designer: Mark Frömberg

B

C

D

H

F

5

k

¾

½

w

1

4

e

q

m

u

OFA   the simple licence

abcdef

Debugfortakeone

12345678 & 90?

Debugfortakeone

12345678 & 90?

FEDCBA

×

! Please use a tablet or desktop device with a minimum screenwidth of 768px to buy our fonts! Thank you. ! Um unsere Schriften zu kaufen benutze bitte ein Tablet oder einen Laptop/Desktop-Rechner) mit mindestens 768px Bildschirmbreite. Danke.

2016

 | 6 weights

Designer: Mark Frömberg

B

C

D

H

F

5

k

¾

½

w

1

4

e

q

m

u

OFA   the simple licence

description Beschreibung

The most ergonomic programming font. Designed for code, applicable for anything.

Gintronic’s gentle appearance makes it a delight to work constantly with code. Most programming fonts are exactly lacking this feature owing to their too technical style therfore really tedious to read.

Due to its cryptical, emblematical syntax, code operates very different from ordinary text. It’s usually not read top down, but rather piece by piece, back and forth. This demands for different performance abilities of a typeface.

Many monospaced fonts are fixating these constraints so much, that they end up completely mechanical. Gintronic particularly avoids this robotic presence with a smooth and open cut which helps to distinguish glyphs and let the information breathe.

The carefully crafted range of weights provides for the ideal relation of fore- and background with any possible syntax highlighting as well as the rendering medium (OS, software, screen). Besides that, the thin weights can be especially charming on retina screens and tiny sizes, while the bold ones present their character particularly in huge sizes of any kind.

With 1174 glyphs, Gintronic’s character set is extensive. Providing Latin, Cyrillic, Greek, numberless technical symbols, box-drawing-glyphs and bountiful figures, math signs and arrows. Additionally there is a stylistic set with some less odd characters if you don’t need the distinctive shapes.

All this tots up to a very engaging programming font. However, don’t hesitate to use it for really *anything* you like. The realm of possible applications isn’t limited by its primary intention. Clamorous display use and interesting text settings have been decision makers during the whole design process.

Die ergonomischste Programmier-Schrift. Für Code gestaltet, für alles einsetzbar.

Gintronics freundliche Erscheinung macht es zum Vergnügen ständig mit Code zu arbeiten. Den meisten programmier-Schriften fehlt es aufgrund ihrer technischen Anmutung an dieser Besonderheit, wodurch sie nur mit Anstrengung zu lesen sind.

Aufgrund der kryptischen, symbolischen Syntax verhält sich Code völlig anders als normaler Text. Für gewöhnlich wird er nicht von oben nach unten gelesen, sondern Stück für Stück, vor und zurück. Das verlangt einer Schrift ganz andere Leistungen ab.

Viele monospace Fonts fokussieren diese Zwänge zu sehr, sodass sie völlig mechanisch erscheinen. Gintronic vermeidet eben diesen roboterhaften Auftritt durch ihren weichen, offenen Duktus, der dazu beiträgt Zeichen voneinander zu unterscheiden und den Informationen Raum zum atmen zu lassen.

Die sorgsam zusammengestellte Spanne der Gewichte bietet immer eine ideale Beziehung von Vorder- und Hintergrund an, bei allen möglichen Syntaxhervorhebungen sowie darstellenden Medien (Betriebssystem, Software, Bildschirm). Außerdem eignen sich die dünnen Gewichte hervorragend für kleine Schriftgrößen aud Retina-Displays, während die Fetten vor allem in großen Größen aller Art sehr ansprechend sind.

Mit 1174 Glyphen bietet die Gintronic einen beachtlichen Zeichensatz. Sie stellt Latein, Kyrillisch und Griechisch bereit, hat eine Vielzahl an technischen Symbolen, Rahmenzeichen sowie endlose Zahlen, Mathemathische Zeichen und Pfeile. Zusätzlich gibt es ein Stilistic Set mit weniger auffälligen Buchstaben-Alternativen.

Alles zusammen führt zu dieser zum Programmieren einladenden Schrift. Aber zögert nicht, sie für *alles* zu nutzen was Euch beliebt. Die möglichen Einsätze sind keinesfalls durch den Hauptzweck eingegrenzt. Laute Display Anwendungen und interessanter Textsatz waren Entscheidungshilfen während des gesamten Gestaltungsprozesses.

TrueType Hinting

We use ttfautohint for all of our typefaces to generate TTF fonts and all TTF based web formats EOT, WOFF, WOFF2.

Please use the comprehensive testing tools on our website. You find them on the left side toolbar.
Via the choice of your OS and browser you are able to display nearly all point sizes, weights, widths and combinations.
“What you see is what you get“

Wir nutzen ttfautohint um für alle unsere Schriften TTF Fonts zu erzeugen und alle darauf basierenden Webformate EOT, WOFF, WOFF2.

Nutzt die umfangreichen Tools auf unserer Website. Ihr findet sie jeweils links in der Toolbar.
Über die Wahl eures OS und Browsers seid ihr in der Lage, nahezu alle Punktgrößen, Gewichte und Weiten sowie alle Kombinationen darzustellen.
„What you see is what you get“

schließen close

choose volumeLizenzauswahl:  S

  • S1 user50K pv/m1 app1 domain
  • M5 user250K pv/m2 apps2 domains
  • L10 users500K pv/m3 apps3 domains
  • XL20 users2.5M pv/m4 apps4 domains
  • XXL40 users10M pv/m5 apps5 domains
  • OFA  the simple licence → read more OFA  die einfache Lizenz → mehr Infos
!  Unsere Preise sind inklusive MwSt. all prices include VAT
add to cartin den Warenkorb
your selection: Summe: 0

Bundles

479 €

199 €

289 €

289 €

Singles

Gintronic Mono

69 €

69 €

69 €

69 €

69 €

69 €

69 €

69 €

69 €

69 €

69 €

69 €

your selection: Summe: 0

inkl. MwSt. incl. VAT

add to cartin den Warenkorb
×

2016

 | 12 weights

Designer: Ralph du Carrois

B

C

D

5

k

¾

½

w

1

4

e

o

m

OFA   the simple licence

abcdefghijkl

Geheimgesellschaft

12345678 & 90?

LKJIHGFEDCBA

×

! Please use a tablet or desktop device with a minimum screenwidth of 768px to buy our fonts! Thank you. ! Um unsere Schriften zu kaufen benutze bitte ein Tablet oder einen Laptop/Desktop-Rechner) mit mindestens 768px Bildschirmbreite. Danke.

2016

 | 12 weights

Designer: Ralph du Carrois

B

C

D

5

k

¾

½

w

1

4

e

o

m

OFA   the simple licence

description Beschreibung

Belbo - Come Together

The type family “Belbo” is a further development of “Humans Grotesk” developed in cooperation with Raffael and Thorsten for their agency Humans & Machines. Whilst designing “Humans Grotesk” it became clear that there is more potential to it. Consequently, we and Humans & Machines decided to modify and extend it to a big typeface family named “Belbo”.

The extraordinary UniWidth feature sets Belbo apart from other constructive linear grotesque typefaces. Maintaining the same character-width in all weights and slants enables the designer to change whole paragraphs to a different style/weight without changing the line break.

Because of the aspiration to keep the same width in all weights, some glyphs consequently developed their own dynamic. That results in Belbo’s very tight Black and a quite free and airy looking Hair. Belbo has stylistic alternates for “f”-ascender combinations as well as alternative shapes for “a” and “g”. For letters like “i”, “l” and “I” we chose distinct shapes which perfectly correspond with the UniWidth feature.

We are also planning to equip “Belbo” with an Oblique and a Nordic (left slanted Italic). As soon as the Oblique is done, this collaborative project will be available for purchase here.

Until the end of this year we are planning additional extensions. Stay tuned and make sure you have signed our email list to stay up to date

Belbo - Come Together

Die Schriftfamilie „Belbo“ ist eine Weiterentwicklung des Corporate Fonts „Humans Grotesk“, den wir gemeinsam mit Raffael und Thorsten für deren Agentur Humans & Machines entworfen haben.

Im Zuge der Entwicklung der „Humans Grotesk“ wurde klar, dass hier weit mehr Potential ist. Humans & Machines und wir beschlossen daher sie in abgewandelter und erweiterter Form zu einer wirklich großen Familie, der „Belbo“ auszubauen.

Das außergewöhnliche Merkmal der Dicktengleichheit unterscheidet Belbo von anderen linearen-grotesken Schriften. Das Beibehalten der gleichen Zeichenbreite in allen Gewichten und Stilen ermöglicht dem Designer ganze Absätze in einem anderen Stil oder Gewicht zu setzen, ohne dabei den Zeilenumbruch zu ändern.

Diese „Eigenart“ führt dazu, dass einige Glyphen ihre ganz eigene Dynamik entwickeln. So wirkt Belbos Black-Schnitt sehr eng, während der Hair-Schnitt eher luftig daherkommt. Zusätzlich hat Belbo stilistische Alternativen für „f“-Oberlängen-Kombinationen sowie alternative Formen für „a“ und „g“ anzubieten. Für Buchstaben wie „i“, „l“ und „I“ wurden markante Formen gewählt, die perfekt mit der Dicktengleichheit korrespondieren.

Wir planen, die Belbo schon sehr bald mit Kursiven und einer Nordic (links geneigte Kursive) zu erweiteren. Die Vermarktung dieses schönen Gemeinschaftsprojekts werden wir gemeinsam mit Humans & Machines angehen.

Wir arbeiten aktuell an der Oblique und einer Nordic (links geneigte Kursive) der „Belbo“. Sobald die Oblique fertig ist gibt es dieses umfangreiche Ergebnis eines Gemeinschaftsprojekts hier zu kaufen.

Bis Ende des Jahres planen wir zusätzliche Erweiterungen. Seid gespannt, tragt euch in unsere e-mail Liste ein und bekommt Nachricht über Neuigkeiten.

TrueType Hinting

We use ttfautohint for all of our typefaces to generate TTF fonts and all TTF based web formats EOT, WOFF, WOFF2.

Please use the comprehensive testing tools on our website. You find them on the left side toolbar.
Via the choice of your OS and browser you are able to display nearly all point sizes, weights, widths and combinations.
“What you see is what you get“

Wir nutzen ttfautohint um für alle unsere Schriften TTF Fonts zu erzeugen und alle darauf basierenden Webformate EOT, WOFF, WOFF2.

Nutzt die umfangreichen Tools auf unserer Website. Ihr findet sie jeweils links in der Toolbar.
Über die Wahl eures OS und Browsers seid ihr in der Lage, nahezu alle Punktgrößen, Gewichte und Weiten sowie alle Kombinationen darzustellen.
„What you see is what you get“

schließen close

choose volumeLizenzauswahl:  S

  • S1 user50K pv/m1 app1 domain
  • M5 user250K pv/m2 apps2 domains
  • L10 users500K pv/m3 apps3 domains
  • XL20 users2.5M pv/m4 apps4 domains
  • XXL40 users10M pv/m5 apps5 domains
  • OFA  the simple licence → read more OFA  die einfache Lizenz → mehr Infos
!  Unsere Preise sind inklusive MwSt. all prices include VAT
add to cartin den Warenkorb
your selection: Summe: 0

Bundles

549 €

179 €

Singles

Belbo

69 €

69 €

69 €

69 €

69 €

69 €

69 €

69 €

69 €

69 €

69 €

69 €

your selection: Summe: 0

inkl. MwSt. incl. VAT

add to cartin den Warenkorb
×

2012 – today

 | 4 widths

 | 16 weights

Designer: Team @ Carrois’

B

C

D

H

I

F

G

E

5

k

l

¾

½

w

3

1

4

2

g

h

e

q

o

0

m

d

u

abcdefghijklmnop

Fuchspopulation

12345678 & 90?

Fuchspopulation

12345678 & 90?

PONMLKJIHGFEDCBA

×

! Please use a tablet or desktop device with a minimum screenwidth of 768px to buy our fonts! Thank you. ! Um unsere Schriften zu kaufen benutze bitte ein Tablet oder einen Laptop/Desktop-Rechner) mit mindestens 768px Bildschirmbreite. Danke.

2012 – today

 | 4 widths

 | 16 weights

Designer: Team @ Carrois’

B

C

D

H

I

F

G

E

5

k

l

¾

½

w

3

1

4

2

g

h

e

q

o

0

m

d

u

description Beschreibung

Mozilla’s Open Source Type Family

Version: Sans 4.203 / Code & Mono 3.202

Fira is licensed under OFL (Open Font License)
scripts.sil.org/ofl

*

Born in 2012, Meta’s little sister Fira has grown up pretty fast.

In version 4.2 the Fira Sans Family comprises 16 weights in 6 different styles: Roman & Italic, Condensed & Condensed Italic, and Compressed & Compressed Italic with more than 2600 glyphs each. Fira Mono covers almost 1500 glyphs and comes in three weights.

*

Thank you ! Merci ! Danke ! Dziękuję ! Gracias ! Kiitos ! Obrigado !
Patryk Adamczyk and his colleagues at Mozilla Foundation and Mozilla Corporation for trust and huge support over the last years.

Erik Spiekermann for making everything possible.

Christine Sunkel and her colleagues at EdenSpiekermann for project management, organization until late 2015.

Georg Seifert, Andreas Eigendorf and Adam Twardoch for all-time technical support and advice.

And last but not least, the whole community who helped improving Fira via Mail, GitHub and FireBug. Keep it up!

Mozillas Open Source Type Family

Version: Sans 4.203 / Code & Mono 3.202

Fira unterliegt der OFL (Open Font License)
scripts.sil.org/ofl

*

Geboren 2012, ist die kleine Schwester der Meta mittlerweile ganz schön erwachsen geworden.

Mit Version 4.2 umfasst die Fira Sans Familie 16 Gewichte in 6 verschiedenen Stilen: Roman & Italic, Condensed & Condensed Italic, sowie Compressed & Compressed Italic mit jeweils mehr als 2600 Zeichen. Fira Mono hat fast 1500 Zeichen und kommt in 3 Gewichten.

*

Thank you ! Merci ! Danke ! Dziękuję ! Gracias ! Kiitos ! Obrigado !
Patryk Adamczyk und seinen Kollegen der Mozilla Foundation und Mozilla Corporation für das Vertrauen und die riesige Unterstützung in den letzten Jahren.

Erik Spiekermann dafür, dass er alles möglich gemacht hat und macht.

Christine Sunkel und ihren Kollegen bei EdenSpiekermann für Projekt-Management, Organisation bis Ende 2015.

Georg Seifert, Andreas Eigendorf und Adam Twardoch dafür, dass sie immer wieder Zeit haben uns mit ihrem Wissen zu unterstützen.

Und nicht zuletzt: Danke an die gesamte Community, die per Mail, GitHub und FireBug hilft, Fira immer wieder ein Stückchen besser zu machen. Weiter so!

TrueType Hinting

We use ttfautohint for all of our typefaces to generate TTF fonts and all TTF based web formats EOT, WOFF, WOFF2.

Please use the comprehensive testing tools on our website. You find them on the left side toolbar.
Via the choice of your OS and browser you are able to display nearly all point sizes, weights, widths and combinations.
“What you see is what you get“

Wir nutzen ttfautohint um für alle unsere Schriften TTF Fonts zu erzeugen und alle darauf basierenden Webformate EOT, WOFF, WOFF2.

Nutzt die umfangreichen Tools auf unserer Website. Ihr findet sie jeweils links in der Toolbar.
Über die Wahl eures OS und Browsers seid ihr in der Lage, nahezu alle Punktgrößen, Gewichte und Weiten sowie alle Kombinationen darzustellen.
„What you see is what you get“

schließen close

×

2016

 | 3 styles

 | 6 weights

Designer: Jenny du Carrois

B

5

ï

k

u

¾

½

w

e

q

o

d

OFA   the simple licence

abcdef

Gänsefüßchen

12345678 & 90?

FEDCBA

×

! Please use a tablet or desktop device with a minimum screenwidth of 768px to buy our fonts! Thank you. ! Um unsere Schriften zu kaufen benutze bitte ein Tablet oder einen Laptop/Desktop-Rechner) mit mindestens 768px Bildschirmbreite. Danke.

2016

 | 3 styles

 | 6 weights

Designer: Jenny du Carrois

B

5

ï

k

u

¾

½

w

e

q

o

d

OFA   the simple licence

description Beschreibung

A lovely letter-cuddle-muddle

Krikikrak is a kind of experiment. It started from the writing attempts by a first grader. The earliest version of Krikikrak was realized via iPad and iFontMaker. Meanwhile Krikikrak comes with four (!) different shapes of each letter, figures and many more glyphs. Combining an enormous number of different shapes with a smart calt-feature results in Krikikrak’s handwritten appearance.

She comes in different weights and designs and the Krikikrak family is to grow further in the future. We are working on a MixCase and a FlipMixCase version (with mirrored letters).

Liebevolles Buchstaben-Kuddelmuddel

Krikikrak ist ein Experiment. Als Vorlage dienten erste Schreibversuche einer Erstklässlerin. Mit dem dem iPad und über iFontMaker entstanden erste Entwürfe zu einer Schrift. Mittlerweile hat Krikikrak vier (!) unterschiedliche Formen für jeden Buchstaben, die Ziffern und viele andere Zeichen. In Kombination mit einem schlauen calt-Feature ergeben sich aus diesem riesigen Formen-Vorrat fast handschriftlich wirkende Wörter.

Es gibt sie in mehreren Gewichten und Styles und die Familie wird weiter wachsen. Eine MixCase und eine FlipMixCase (mit Buchstaben in Spiegelschrift) sind in Arbeit.

TrueType Hinting

We use ttfautohint for all of our typefaces to generate TTF fonts and all TTF based web formats EOT, WOFF, WOFF2.

Please use the comprehensive testing tools on our website. You find them on the left side toolbar.
Via the choice of your OS and browser you are able to display nearly all point sizes, weights, widths and combinations.
“What you see is what you get“

Wir nutzen ttfautohint um für alle unsere Schriften TTF Fonts zu erzeugen und alle darauf basierenden Webformate EOT, WOFF, WOFF2.

Nutzt die umfangreichen Tools auf unserer Website. Ihr findet sie jeweils links in der Toolbar.
Über die Wahl eures OS und Browsers seid ihr in der Lage, nahezu alle Punktgrößen, Gewichte und Weiten sowie alle Kombinationen darzustellen.
„What you see is what you get“

schließen close

choose volumeLizenzauswahl:  S

  • S1 user50K pv/m1 app1 domain
  • M5 user250K pv/m2 apps2 domains
  • L10 users500K pv/m3 apps3 domains
  • XL20 users2.5M pv/m4 apps4 domains
  • XXL40 users10M pv/m5 apps5 domains
  • OFA  the simple licence → read more OFA  die einfache Lizenz → mehr Infos
!  Unsere Preise sind inklusive MwSt. all prices include VAT
add to cartin den Warenkorb
your selection: Summe: 0

Bundles

124 €

54 €

54 €

54 €

32 €

Singles

Krikikrak

12 €

12 €

12 €

12 €

12 €

12 €

Krikikrak Quill

12 €

12 €

12 €

12 €

12 €

12 €

Krikikrak Tape

12 €

12 €

12 €

12 €

12 €

12 €

your selection: Summe: 0

inkl. MwSt. incl. VAT

add to cartin den Warenkorb
×
Krikikrak Dingbats

2016

 | 1 weight

Designer: Jenny du Carrois

ß

 

CDHNOP

QRSWYde

ijkABC

DEFGab+c

.!5213&?

×

! Please use a tablet or desktop device with a minimum screenwidth of 768px to buy our fonts! Thank you. ! Um unsere Schriften zu kaufen benutze bitte ein Tablet oder einen Laptop/Desktop-Rechner) mit mindestens 768px Bildschirmbreite. Danke.

Krikikrak Dingbats

2016

 | 1 weight

Designer: Jenny du Carrois

ß

description Beschreibung

Watch out, w as in whale!

The Krikikrak-Dingbats are based on children’s drawings. For all the letters of the alphabet, upper case and lower case and all numerals there are icons.

A as in Apple, but B as in Tree?? ... only works in German by now, but you can use them anyway and anyhow!

Kuck mal, K wie Katze!

Die Krikikrak-Dingbats basieren auf Kinderzeichnungen. Für jeden großen und kleinen Buchstaben des Alphabets, wie auch für alle Ziffern gibt es ein Icon.

A wie Apfel oder Auto, B wie Baum oder Bleistift ...

TrueType Hinting

We use ttfautohint for all of our typefaces to generate TTF fonts and all TTF based web formats EOT, WOFF, WOFF2.

Please use the comprehensive testing tools on our website. You find them on the left side toolbar.
Via the choice of your OS and browser you are able to display nearly all point sizes, weights, widths and combinations.
“What you see is what you get“

Wir nutzen ttfautohint um für alle unsere Schriften TTF Fonts zu erzeugen und alle darauf basierenden Webformate EOT, WOFF, WOFF2.

Nutzt die umfangreichen Tools auf unserer Website. Ihr findet sie jeweils links in der Toolbar.
Über die Wahl eures OS und Browsers seid ihr in der Lage, nahezu alle Punktgrößen, Gewichte und Weiten sowie alle Kombinationen darzustellen.
„What you see is what you get“

schließen close

Download Krikikrak Dingbats here!

×

2016

 | 4 weights

Designer: Ralph du Carrois

B

C

D

H

I

F

E

5

k

¾

½

w

2

3

1

4

m

g

h

e

q

o

p

l

0

m

d

OFA   the simple licence

abcd

Götterdämmerung

12345678 & 90?

DCBA

×

! Please use a tablet or desktop device with a minimum screenwidth of 768px to buy our fonts! Thank you. ! Um unsere Schriften zu kaufen benutze bitte ein Tablet oder einen Laptop/Desktop-Rechner) mit mindestens 768px Bildschirmbreite. Danke.

2016

 | 4 weights

Designer: Ralph du Carrois

B

C

D

H

I

F

E

5

k

¾

½

w

2

3

1

4

m

g

h

e

q

o

p

l

0

m

d

OFA   the simple licence

description Beschreibung

Who is Quist

The name Quist leads back to the character Onno Quits form Harry Mulish’s novel “The Discovery of Heaven”. The four faces of the type family Quist somehow represent the four protagonists of this book.

We are happy to now be able to offer this widely extended and contemporary looking gothic typeface as Suzuki's term of protection expired.

With its few but strong style-defining details Quist truly combines the tradition of famous gothic typefaces like TradeGothic with a modern, charming and unobtrusive yet still classic design language.

Quist is a candidate for huge extension — despite the limited number of the main characters in Harry Mulish’s novel. We are planning to add Italics as well as more weights and widths to Quist. Feel free to give us feedback or get Quist now to support our plan.

Wer ist Quist?

Der Name Quist leitet sich aus dem Charakter Onno Quist aus Harry Mulishs Roman „Die Entdeckung des Himmels“ ab. Die vier Schnitte der Schriftfamilie Quist repräsentieren gewissermaßen die vier Hauptpersonen des Buches.

Da die zehnjährige Schutzphase gegenüber Suzuki nun vorbei ist, freuen wir uns diese sehr weit ausgebaute und zeitgenössisch auftretende Gothic anbieten zu können.

Mit ihren stilbildenden aber wenigen Details vereint Quist die Tradition berühmter Gothic Schriften wie der TradeGothic mit einer modernen, charmanten und zugleich unaufdringlichen, klassischen Formensprache.

Quist ist unserer Ansicht nach ein Kandidat für eine umfangreiche Erweiterung — ungeachtet der begrenzten Zahl der Hauptpersonen in Harry Mulishs Roman. Wir werden eine Italic hinzufügen und die Auswahl an Gewichten um einiges erhöhen. Geben Sie uns Feedback oder unterstützen Sie unseren Plan mit dem Kauf der Quist.

TrueType Hinting

We use ttfautohint for all of our typefaces to generate TTF fonts and all TTF based web formats EOT, WOFF, WOFF2.

Please use the comprehensive testing tools on our website. You find them on the left side toolbar.
Via the choice of your OS and browser you are able to display nearly all point sizes, weights, widths and combinations.
“What you see is what you get“

Wir nutzen ttfautohint um für alle unsere Schriften TTF Fonts zu erzeugen und alle darauf basierenden Webformate EOT, WOFF, WOFF2.

Nutzt die umfangreichen Tools auf unserer Website. Ihr findet sie jeweils links in der Toolbar.
Über die Wahl eures OS und Browsers seid ihr in der Lage, nahezu alle Punktgrößen, Gewichte und Weiten sowie alle Kombinationen darzustellen.
„What you see is what you get“

schließen close

choose volumeLizenzauswahl:  S

  • S1 user50K pv/m1 app1 domain
  • M5 user250K pv/m2 apps2 domains
  • L10 users500K pv/m3 apps3 domains
  • XL20 users2.5M pv/m4 apps4 domains
  • XXL40 users10M pv/m5 apps5 domains
  • OFA  the simple licence → read more OFA  die einfache Lizenz → mehr Infos
!  Unsere Preise sind inklusive MwSt. all prices include VAT
add to cartin den Warenkorb
your selection: Summe: 0

Bundles

240 €

Singles

Quist

70 €

70 €

70 €

70 €

your selection: Summe: 0

inkl. MwSt. incl. VAT

add to cartin den Warenkorb