typefaces

projects

abcdefghijkl

Geheimgesellschaft

12345678 & 90?

LKJIHGFEDCBA

×

*2016

 | 2 styles

 | 12 weights

B

F

5

ï

k

¾

½

w

1

4

e

o

m

m

m

m

OFA (TTF & WEB via tta)

Designer: Ralph du Carrois

×

*2016

 | 2 styles

 | 12 weights

B

F

5

ï

k

¾

½

w

1

4

e

o

m

m

m

m

(TTF & WEB via tta)

Designer: Ralph du Carrois

Belbo- The Smart Workhorse

Keeping things simple and beautiful at the same time is one of Ralph’s main design approaches. Belbo is the newest typeface following that premise and has even exceeded it in some matters.

Stylistically Belbo is located close to constructive linear grotesque typefaces like Akzidenz Grotesque but it also has been influenced by Gothic typefaces (for example Trade Gothic).

The extraordinary UniWidth feature sets Belbo apart from other constructive linear grotesque typefaces. Maintaining the same character-width in all weights and slants enables the designer to change whole paragraphs to a different style/weight without changing the line break.

Because of the aspiration to keep the same width in all weights, some glyphs consequently developed their own dynamic. That results in Belbo’s very tight Black and a quite free and airy looking Hair. Belbo has stylistic alternates for “f”-ascender combinations as well as alternative shapes for “a” and “g”.

UniWidth forces the type designer to find solutions for letters like “i”,“l” and “I” . That’s why we decided to offer a special version called Belbo Gothic for those who prefer the classic shapes.

Additionally, we will extend Belbo for the launch of our online store. It will come with an Italic and a Nordic (left slanted Italic).

Belbo- Das clevere Arbeitstier

Dinge einfach und schön zugleich zu halten, ist einer von Ralphs grundlegenden Design-Ansätzen. Belbo ist die neueste Schrift, die dieser Prämisse folgt und diesen Ansatz in einem gewissen Maße sogar überschreitet.

Stilistisch orientiert sich Belbo an konstruktivistischen linear-grotesken Schriften wie Akzidenz Grotesk. Zugleich ist Belbo auch von Gothic Schriften, wie zum Beispiel Trade Gothic, beeinflusst worden.

Das außergewöhnliche Merkmal der Dickengleichheit unterscheidet Belbo von anderen linearen-grotesken Schriften. Das Beibehalten der gleichen Zeichenbreite in allen Gewichten und Stilen ermöglicht dem Designer ganze Absätze in einem anderen Stil oder Gewicht zu setzen, ohne dabei den Zeilenumbruch zu ändern.

Diese „Eigenart“ führt dazu, dass einige Glyphen ihre ganz eigene Dynamik entwickeln. So wirkt Belbos Black-Schnitt sehr eng, während der Hair-Schnitt eher luftig daherkommt. Zusätzlich hat Belbo stilistische Alternativen für „f“-Unterlängen-Kombinationen sowie alternative Formen für „a“ und „g“ anzubieten.

Der Anspruch der Dicktengleichheit zwingt den Type Designer Lösungen für Buchstaben wie „i“, „l“ und „I“ zu finden. Deshalb haben wir uns entschieden, für diejenigen, die die klassischen Formen bevorzugen, eine nicht vollkommen dicktengleiche Version anzubieten: Belbo Gothic.

Darüber hinaus werden wir Belbo zu der Eröffnung unseres Online-Shops erweiteren. Die Schriftfamilie wird mit einer Kursiven und einer Nordic (links geneigte Kursive) ausgestattet.

  Buy our fonts here from end of May
upps, sorry: June!
Kauft unsere Schriften HIER!
ab Juni 2016.

Want to be informed when our shop goes online? Wir informieren Euch, wenn es soweit ist.

Enter your email here: Bitte tragt Eure Email Adresse hier ein:

 

CDHNOP

QRSWYde

ijkABC

DEFGab+c

.!5213&?

ƒ
×
Krikikrak Dingbats

*2016

 | 1 weight

B

OFA (TTF & WEB via tta)

Designer: Jenny du Carrois

×
Krikikrak Dingbats

*2016

 | 1 weight

B

(TTF & WEB via tta)

Designer: Jenny du Carrois

look here, quick

Krikikrak the typeface as well as the Krikikrak Dingbats allways have been a kind of experiment.

From first skectes by the five year old Liv we finally made the Krikikrak Dingbats. From Liv's first tries with the iPad and iFontMaker finally a complete typface and small Dingbats set came into being. Even though Liv is eight now, we for sure will extend the Dingbats set quickly

Kiek ma hier!

Krikikrak, die Schrift, und auch deren Dinbats waren immer auch ein Experiment.

Aus Zeichnunegen der 5 Jahre Alten Liv wurden viele der Dingbats. Aus erstem Buchstaben auf dem iPad und über iFontMaker die ersten Entwürfe zu einer Schrift. Die Dingbats werden wird natürlich weiter ausbauen. Auch wenn Liv schon Acht ist.

Download Krikikrak Dingbats for free!

abcdef

Gänsefüßchen

12345678 & 90?

FEDCBA

×

*2016

 | 3 styles

 | 6 weights

B

F

5

ï

k

u

¾

½

w

e

q

o

d

OFA (TTF & WEB via tta)

Designer: Jenny du Carrois

×

*2016

 | 3 styles

 | 6 weights

B

F

5

ï

k

u

¾

½

w

e

q

o

d

(TTF & WEB via tta)

Designer: Jenny du Carrois

A lovely letter-cuddle-muddle

During the last four years Jenny focussed on type design more and more. With her typeface Krikikrak she tied different aspects together: lovely handcrafted design, her family and kids as well as typographical fine tuning. Krikikrak comes with (!) four different shapes of each letter, figures and many more glyphs.

Combining an enormous number of different shapes with a smart calt-feature results in Krikikrak’s handwritten appearance. Go and have fun with Krikikrak and create beautiful stuff

Krikikrak also was a kind of experiment. From first skectes by the five year old Liv we finally made the Krikikrak Dingbats. From Liv's first tries with the iPad and iFontMaker finally a complete typface came into being. Today, since Krikikrak is almost “grown up”, we still have an eye on it to save it's childishness

Liebevoller Buchstabenwusel

In den letzten vier Jahren hat Jenny sich immer intensiver mit Schriftgestaltung befasst. In ihrer Schrift Krikikrak verbinden sich vielerlei Dinge: handwerklich liebevolle Gestaltung, ihre Familie und Kinder, sowie viel typografische Detailarbeit. Krikikrak hat (!) vier unterschiedliche Formen für jeden Buchstaben, die Ziffern und viele andere Zeichen.

In Kombination mit einem schlauen calt-Feature ergeben sich aus diesem riesigen Formen-Vorrat fast handschriftlich wirkende Wörter. Los geht’s! Habt Spass und macht schöne Sachen mit Krikikrak.

Krikikrak war auch ein Experiment. Aus Zeichnunegen der 5 Jahre Alten Liv wurden viele der Dingbats, aus erstem Buchstaben auf dem iPad und über iFontMaker die ersten Entwürfe zu einer Schrift. Heute ist Krikirkak fast „erwachsen“. Aber wir arbeiten daran sie immer jung zu halten

  Buy our fonts here from end of May
upps, sorry: June!
Kauft unsere Schriften HIER!
ab Juni 2016.

Want to be informed when our shop goes online? Wir informieren Euch, wenn es soweit ist.

Enter your email here: Bitte tragt Eure Email Adresse hier ein:

abcdefg

Kindergartenparty

12345678 & 90?

Kindergartenparty

12345678 & 90?

GFEDCBA

×

*2016

 | 4 styles

 | 7 weights

B

H

F

5

k

¾

½

w

1

4

g

h

2

e

o

0

m

m

d

OFA (TTF & WEB via tta)

Designer: Anja Meiners

×

*2016

 | 4 styles

 | 7 weights

B

H

F

5

k

¾

½

w

1

4

g

h

2

e

o

0

m

m

d

OFA (TTF & WEB via tta)

Designer: Anja Meiners

Hello there. I’m ABeZeh

The friendly learning typeface family

Use loads of different weights and styles for your cheerfully light-hearted layout. Children’s books? School books? Website for a kindergarten? Invitations, posters, kid’s stuff ... Basically everything that needs imaginative design.

ABeZeh was designed for children who are learning how to read. Far too often publications for children are set in typefaces which simply mirror b, d, p & q and hardly differentiate between capital I and small l. ABeZeh’s distinguished, open and friendly shapes simplify the reading process – also for adults having problems to read, by the way.

Watch out!

If you’re a teacher or a nonprofit organization/institution within the field of school/learning, the complete ABeZeh family is free (only within that context). Contact us via – and spread the word!

Hey, ich bin ABeZeh

Die freundliche Leselern-Schriftfamilie

Viele Gewichte und verschiedene Stile für ein locker-leichtes Layout. Kinder- oder Schulbücher? Die Webseite eines Kindergartens? Einladungen, Poster, Kinderkram ... Alles, was eine fantasievolle Gestaltung gebrauchen kann.

Die ABeZeh wurde entworfen, um Kindern das Lesen lernen zu erleichtern. Leider sind Texte für Kinder allzu oft in Schriftarten gesetzt, die zum Beispiel b, d, p & q spiegeln oder kaum einen Unterschied zwischen großem I und kleinem l machen. Die ABeZeh möchte nicht alles besser wissen. Aber mit ihren offenen, freundlichen und vor allem gut unterscheidbaren Formen vereinfacht sie den Leselernprozess – übrigens auch für Erwachsene, die Probleme beim Lesen haben.

Achtung!

Für Lehrer bzw. Nonprofit Organisationen/Institutionen im Bereich Schule/Lernen ist die komplette Familie (ausschließlich) in den genannten Kontexten kostenlos nutzbar. Schreiben Sie uns an – Weitersagen nicht vergessen!

  Buy our fonts here from end of May
upps, sorry: June!
Kauft unsere Schriften HIER!
ab Juni 2016.

Want to be informed when our shop goes online? Wir informieren Euch, wenn es soweit ist.

Enter your email here: Bitte tragt Eure Email Adresse hier ein:

 

abcdefghi

jklmnopqr

.!:&-?

123456789

ƒ
×
ABeZeh Icons

*2016

 | 3 weights

B

OFA (TTF & WEB via tta)

Designer: Anja Meiners

×
ABeZeh Icons

*2016

 | 3 weights

B

(TTF & WEB via tta)

Designer: Anja Meiners

Get ready for ABeZeh with these funny little icons
FOR FREE!

A as in apple
B as in beaver
C as in computer

Ah. Got it.
And German?

A wie Apfel
B wie Biber
C wie Computer

Same same?

Not quite.
Think of »Q as in queen« but »Q wie Qualle«
or »U as in umbrella« but »U wie Uhr«.

Et en français on dit?

Oui oui.
A comme abeille
B comme baleine
C comme castor

Español?

Calm down, buddy. Work in progress!
Only English, German and French are available for now.
Stay tuned.

Im Vorprogramm der ABeZeh: witzige Leselern-Icons
FOR FREE!

A as in apple
B as in beaver
C as in computer

Ah. Verstehe.
Und auf Deutsch?

A wie Apfel
B wie Biber
C wie Computer

Ist doch das Gleiche...

Nicht ganz.
Denk mal an »Q as in queen« aber »Q wie Qualle«
oder »U as in umbrella« aber »U wie Uhr«.

Et en français on dit?

Oui oui.
A comme abeille
B comme baleine
C comme castor

Español?

Immer mit der Ruhe. Ist in Arbeit!
Im Moment sind die Icons erstmal auf Englisch, Deutsch und Französisch zu haben.
Dranbleiben.

abcdef

Handfortenbugs

12345678 & 90?

Handfortenbugs

12345678 & 90?

FEDCBA

×

*2016

 | 6 weights

B

H

F

5

k

¾

½

w

e

m

m

d

OFA (TTF & WEB via tta)

Designer: Mark Frömberg

×

*2016

 | 6 weights

B

H

F

5

k

¾

½

w

e

m

m

d

(TTF & WEB via tta)

Designer: Mark Frömberg

The Story behind Gintronic

Gintronic is a font for programming.

You’ll get a tiny bit more information about it in a wink of an eye.

Stay tuned, it’ll pay off.

Texting isn’t my main affair yet ☺

  Buy our fonts here from end of May
upps, sorry: June!
Kauft unsere Schriften HIER!
ab Juni 2016.

Want to be informed when our shop goes online? Wir informieren Euch, wenn es soweit ist.

Enter your email here: Bitte tragt Eure Email Adresse hier ein:

abcdefghijklmnop

Fuchspopulation

12345678 & 90?

Fuchspopulation

12345678 & 90?

PONMLKJIHGFEDCBA

ƒ
×

*2012-2016

 | 2 widths

 | 16 weights

B

H

F

E

o

h

×

*2012-2016

 | 2 widths

 | 16 weights

B

H

F

E

o

h

Mozilla’s Open Source Type Family

Born in 2012, Meta’s little sister Fira has grown up pretty fast.

In version 4.2 the Fira Sans Family comprises 16 weights in 4 different styles: Roman, Roman Italic, Condensed and Condensed Italic with more than 2600 glyphs each. Fira Mono covers almost 1500 glyphs and comes in three weights.

♥ Use Fira and create awesome designs! ♥


! Thank you ! Merci ! Danke ! Dziękuję ! Gracias ! Kiitos ! Obrigado !

Patryk Adamczyk and his colleagues at Mozilla Foundation and Mozilla Corporation for trust and huge support over the last years.

Erik Spiekermann for making everything possible.

Christine Sunkel and her colleagues at EdenSpiekermann for project management, organization and their patience.

Georg Seifert, Andreas Eigendorf and Adam Twardoch for all-time technical support and advice.

And last but not least, the whole community who helped improving Fira via Mail, GitHub and FireBug. Keep it up!

Fira on Github

Mozillas Open Source Type Family

Geboren 2012, ist die kleine Schwester der Meta mittlerweile ganz schön erwachsen geworden.

Mit Version 4.2 umfasst die Fira Sans Familie 16 Gewichte in 4 verschiedenen Stilen: Roman, Roman Italic, Condensed und Condensed Italic mit jeweils mehr als 2600 Zeichen. Fira Mono hat fast 1500 Zeichen und kommt in 3 Gewichten.

♥ Gestaltet Schönes mit der Fira! ♥


! Thank you ! Merci ! Danke ! Dziękuję ! Gracias ! Kiitos ! Obrigado !

Patryk Adamczyk und seinen Kollegen der Mozilla Foundation und Mozilla Corporation für das Vertrauen und die riesige Unterstützung in den letzten Jahren.

Erik Spiekermann dafür, dass er alles möglich gemacht hat und macht.

Christine Sunkel und ihren Kollegen bei EdenSpiekermann für Projekt-Management, Organisation und ihre Geduld.

Georg Seifert, Andreas Eigendorf und Adam Twardoch dafür, dass sie immer wieder Lust haben, unsere Fragen zu beantworten.

Und nicht zuletzt: Danke an die gesamte Community, die per Mail, GitHub und FireBug hilft, Fira immer wieder ein Stückchen besser zu machen. Weiter so!

Fira auf Github

abcd

Götterdämmerung

12345678 & 90?

DCBA

×

*2016

 | 4 weights

B

F

H

P

R

o

h

OFA (TTF & WEB via tta)

Designer: Ralph du Carrois

×

*2016

 | 4 weights

B

F

H

P

R

o

h

(TTF & WEB via tta)

Designer: Ralph du Carrois

Who is Quist

The name Quist leads back to the character Onno Quits form Harry Mulish’s novel “The Discovery of Heaven”. The four faces of the type family Quist somehow represent the four protagonists of this book.

We are happy to now be able to offer this widely extended and contemporary looking gothic typeface as Suzuki's term of protection expired.

With its few but strong style-defining details Quist truly combines the tradition of famous gothic typefaces like TradeGothic with a modern, charming and unobtrusive yet still classic design language.

Quist is a candidate for huge extension — despite the limited number of the main characters in Harry Mulish’s novel. We are planning to add Italics as well as more weights and widths to Quist. Feel free to give us feedback or get Quist now to support our plan.

Wer ist Quist?

Der Name Quist leitet sich aus dem Charakter Onno Quist aus Harry Mulishs Roman „Die Entdeckung des Himmels“ ab. Die vier Schnitte der Schriftfamilie Quist repräsentieren gewissermaßen die vier Hauptpersonen des Buches.

Da die zehnjährige Schutzphase gegenüber Suzuki nun vorbei ist, freuen wir uns diese sehr weit ausgebaute und zeitgenössisch auftretende Gothic anbieten zu können.

Mit ihren stilbildenden aber wenigen Details vereint Quist die Tradition berühmter Gothic Schriften wie der TradeGothic mit einer modernen, charmanten und zugleich unaufdringlichen, klassischen Formensprache.

Quist ist unserer Ansicht nach ein Kandidat für eine umfangreiche Erweiterung — ungeachtet der begrenzten Zahl der Hauptpersonen in Harry Mulishs Roman. Wir werden eine Italic hinzufügen und die Auswahl an Gewichten um einiges erhöhen. Geben Sie uns Feedback oder unterstützen Sie unseren Plan mit dem Kauf der Quist.

  Buy our fonts here from end of May
upps, sorry: June!
Kauft unsere Schriften HIER!
ab Juni 2016.

Want to be informed when our shop goes online? Wir informieren Euch, wenn es soweit ist.

Enter your email here: Bitte tragt Eure Email Adresse hier ein:

abcde

Kinkerlitzchen

12345678 & 90 ?

Kinkerlitzchen

12345678 & 90 ?

EDCBA

×

*2016

 | 5 weights

B

5

k

¾

½

w

3

1

4

2

e

o

q

d

OFA (TTF & WEB via tta)

Designer: Natalie Rauch

×

*2016

 | 5 weights

B

5

k

¾

½

w

3

1

4

2

e

o

q

d

(TTF & WEB via tta)

Designer: Natalie Rauch

Nice to text you

Raikka is Natalie’s final outcome of the MA Typeface Design Programme at the University of Reading. It is an angular modern looking typeface for text heavy publications such as magazines, journals or even books.

Along with its fresh, chunky and strong appearance it runs wider in text than traditional text typefaces. Raikka is characterised by strong verticals, open counters, flat bowls and overall sturdy shapes.

The possibility of a smooth, non-distracting reading is an essential feature; however, it would also effortlessly adapt to purposes and applications other than plain text as it has enough character to be distinctive and catchy in bigger sizes.

Raikka’s Italic is purposely distinct from its upright counterpart in order to make a real difference when both used within one text. With its liveliness and dynamic it is also quite decorative and therefore perfect for headings and expressive emphasis.

Setz mich!

Raikka ist als Natalies finales Projekt innerhalb des MA Typeface Design Programms an der University of Reading entstanden. Als moderne und kantige Schrift eignet sich die Raikka für textlastige Publikationen wie Magazine, Zeitschriften und Bücher.

Raikka läuft weiter als herkömmliche Textschriften und überzeugt mit betonten Vertikalen, offenen Punzen, flachen Kurven, stabilen Formen und einem allgemein frischen und starken Look.

Ein angenehmes Lesegefühl ist ein wichtiges Merkmal dieser Schrift, jedoch kann sich Raikka auch mühelos an andere Zwecke und Anwendungen anpassen, da sie auch in großen Größen überzeugend unverwechselbar sein kann.

Um bei der Verwendung beider Stile innerhalb eines Textes einen wirklichen Unterschied zu erzielen, zeigt sich Raikkas Italic betont anders und als starkes Gegenstück zu der Upright Version. Dennoch eignet sie sich durch die starke Lebendigkeit und Dynamik ebenso für aussdruckstarke Headlines oder betonte Auszeichnungen.

  Buy our fonts here from end of May
upps, sorry: June!
Kauft unsere Schriften HIER!
ab Juni 2016.

Want to be informed when our shop goes online? Wir informieren Euch, wenn es soweit ist.

Enter your email here: Bitte tragt Eure Email Adresse hier ein:

*2014 - today | 

FontFont Super Family

Client: Erik Spiekermann

Released by FontFont in 2015.

FF Real Italic is coming in summer 2016. Watch out!

*2010 - today | 

Corporate Typeface

Client: Neue National Galerie Berlin

In cooperation with Anja Knust

*2011 - today | 

Language Extension

Client: De Gruyter publishing house

Latest update December 2015

*2010 | 

Signage Typeface

Client: Trans European Road Network

In cooperation with Erik Spiekermann

*2007 - 2009 | 

Corporate Type & Icon Sets

Client: ZDF German TV broadcasting

Commissioned by EdenSpiekermann

*2009 | 

FontFont Typeface For Tables

Client: Erik Spiekermann

Released by FontFont in 2009.

*2006 | 

Corporate Type

Client: Suzuki Europe

In cooperation with Sven Voelker Studio

*2010 | 

Corporate Type

Client: Cisco

Commissioned by EdenSpiekermann

*2005 | 

Licenced Typeface

Released by Primetype in 2005.

*2010 - 2014 | 

Corporate Design

Client: herzberger bäckerei GmbH

In cooperation with Okan Tustas Design Burerau